Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:17

Hat das schon jemand in ein paar andere Foren gepostet?
Oder soll das eine Spezial-Aktion für uns untereinander bleiben? Evtl. könnte man so noch mehr Beiträge bekommen?


Greetz Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:18

Nein ich denke mal nicht, aber hast Recht macht Sinn dsa Publik zu machen, wäre cool wenn wir so noch ein paar Leutchen hier auf´s forum lenken könnten.

LockeMarc

unregistriert

43

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:26

Uuh das klingt nach viel Spaß.

Ausserdem kann man dabei viel lernen.

Bin gespannt was dabei rumkommt.

gruß Marc

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:30

@HTS_HetH: Welche Hauptseite meinst du? Hauptseite des Forums oder Hauptseite der Website?

@Purzel: Ich habe das mit dem Wettbewerb bisher noch nirgens gepostet. Wäre aber definitv nicht schlecht, wenn sich an dem Wettbewerb noch ein paar mehr Leute beteiligen!

45

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:36

Ich hab leider keine Zeit beim Wettbewerb mitzumachen. Schade.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:38

Zitat

Dante schrieb am 29.02.2004 15:36

Ich hab leider keine Zeit beim Wettbewerb mitzumachen. Schade.


Echt nicht? Im kompletten Monat März keine Zeit?

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 29. Februar 2004, 15:59

Hauptseite vom Forum, wo du oben schon die wichtigen Anmerkungen hast, vielleicht kannst du da nen kkleinen Banner schalten mit Link auf den Wettbewerbsthread wo die Regeln stehen.

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 29. Februar 2004, 16:57

Sehr gut das mit den Regeln, Quellenangaben von Songs ist kein Problem, allerdings habe ich eine sehr sehr große Sammlung an Soundeffekten, und ich weiss absolut nicht mehr wo ich die alle her habe! Von daher wird es schwer werden, diese in den Credits anzugeben. Aber ich darf die doch trotzdem nehmen oder? Falls jemand den ein oder anderen Soundeffekt gefällt, kann ich ihn ja zum download bereitstellen.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 29. Februar 2004, 17:05

@Neo: In den Regeln steht ja, dass man die Quelle nur angeben soll, falls dies möglich ist. Wenn du die Quelle nicht kennst, dann musst du sie nicht erwähnen.

@Alle: Ihr müsst jetzt nicht jeden Mini-Ton in den Credits erwähnen. Nur Dinge, die ihr ganz sicher nicht selbstgemacht haben könnt.

LockeMarc

unregistriert

50

Sonntag, 29. Februar 2004, 21:51

Ich sitz im Moment an einem Ernsthaften 3D Projekt.

Eine Hawker Hurricane ( Flugzeug aus dem 2.ten Weltkrieg )

Bild zeig ich gleich mal.

edit
Hawker

Hätte zwar schon ne kleine Idee für den Wettbewerb..... Na mal sehen ob ich mich von dem Flieger losreißen kann.

gruß Marc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LockeMarc« (29. Februar 2004, 22:06)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 29. Februar 2004, 22:14

Also mein Konzept steht schon, meine Leute haben bereits zugesagt und ich schreibe gleich noch die gesamte Story in Storyboard Form auf. :)

Was ich noch fragen wollte, der Titel lautet ja momentan "Killerinstinkt - Die Bestie schlägt zurück".

Ist dieser Titel für sämtliche Projekte fest vorgegeben, oder gilt er lediglich als Projekt Titel für diesen Wettbewerb, sodass man sich für den eigenen Film auch einen eigenen Titel ausdenken kann und den Projekt Titel halt zu Beginn des Videos anzeigt, damit klar ist, dass es für diesen Wettbewerb ist?

EDIT: Ich hab gerade mal den Wettbewerb auf http://www.vfx-forum.de/viewforum.php?f=24</a>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (29. Februar 2004, 22:33)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 29. Februar 2004, 22:34

Eigentlich soll das der Titel jedes Films werden. Allerdings kannst du gerne einen besseren Vorschlag machen, weil ich selbst nicht so ganz zufrieden mit dem Titel bin (er soll aber so ähnlich lauten).

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 29. Februar 2004, 22:46

Also ich wollte jetzt keinen anderen Titel vorschlagen, nur mir war nicht ganz klar, ob´s jetzt der feste Titel für sämtliche Filme sein soll oder eben nur der Titel für den Wettbewerb ansich. Von mir auskönnen wir bei dem Titel bleiben, was mein Projekt angeht, würd´s schon reinpassen :)

Und selbst wenn der Titel vielleicht etwas "cheesy" klingt wie man so schön sagt, find ich´s doch ganz witzig, zu mal es interessant sein dürfte was die Teilnehmer so draus machen. Das angenehme an der Thematik ist ja, dass man viel Platz für Interpretationen hat. Hab das Wetter heute gleich genutzt und warscheinlich schon die ersten brauchbaren Aufnahmen im Kasten für meinen Film. *freu*

KingCerberus

Registrierter Benutzer

  • »KingCerberus« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 7. August 2003

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 29. Februar 2004, 23:18

Ich hätte da auch nochmal ne Frage. Nach welchen Kreterien wird denn bewertet? Der Film insgesamt oder werden Aspekte wie Kamera, Ton, Atmosphäre und Effekte bewertet?
Vieleicht sollten nicht nur der Film insgesamt sondern wie bei den Oscars alle Kategorien ausgezeichnet werden. Also ich meinte, dass es dann für jede Kategorie eine Umfrage gibt. Fände ich persönlich irgendiwe spannender. So kann jeder sehen wie sein Film im einzelnen bewertet wurde.

Ich hätte ja auch super Lust auf einen Wettbewerb, muss aber auch mal schauen wie das zeitlich hinhaut, da wir momentan an einem Schulprojekt zugange sind. Ich werde den dann auch mal online stellen.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 29. Februar 2004, 23:31

Naja je nach dem was man aus der gegeben Thematik macht kann man sowas an zwei Tagen abdrehen oder auch an 20 Tagen... Ist ja alles sehr offen gehalten. Da müsste für jeden was bei sein. Die Idee mit den Kategorien find ich auch gut, aber Marcus hat ja im Wettbewerbsthread schon angedeutet das die einzelnen Bewertungskriterien noch folgen werden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 1. März 2004, 09:25

Genau so ist es, die einzelnen Bewertungskriterien werden noch folgen. Ich dachte mir das ganze in etwa so:

(nur ein Beispiel!)

Kameraführung -> geht zu 50% in die Bewertung ein
Schnitt -> geht zu 40% in die Bewertung ein
Schauspielerleistung -> geht zu 10% in die Bewertung ein

Dann kann jeder hier im Forum in einem bestimmten Thread ein Posting machen und hinter jedes Bewertungskriterium eine Punktzahl (0-10 oder so) schreiben.

Am Ende wird dann ausgerechnet, wieviel Prozent/Punkte jeder hat und wer den höchsten Wert hat. Das ist dann der Gewinner.

Natürlich sollten wir die Bewertungskriterien gemeinsam festlegen, da ich selbst ja auch am Wettbewerb teilnehmen werde.

Devilkilla

unregistriert

57

Montag, 1. März 2004, 09:28

also, bin denke ich auch dabei! muss mich dann erstmal an die story setzten und die leute zusammen suchen.

aber einen hinweis hätte ich noch...finde es ein bisschen schade das die fertigen filme dann so einen starken qualitätsverlust haben (wegen den 20MB max. größe). ist ja klar das das ganze irgendwo gehostet werden muss aber 20MB ist schon wenig für 10min film...

muss man sich irgendwo anmelden oder einfach nur bis zum abgabetermin ein video "einschicken"?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 1. März 2004, 09:35

Zitat

Devilkilla schrieb am 01.03.2004 09:28
aber einen hinweis hätte ich noch...finde es ein bisschen schade das die fertigen filme dann so einen starken qualitätsverlust haben (wegen den 20MB max. größe). ist ja klar das das ganze irgendwo gehostet werden muss aber 20MB ist schon wenig für 10min film...


Ich wollte nur verhindern, dass der Film so groß wird, dass einige den sich nicht mehr runterladen können (es soll ja noch Modem-User geben).
Was schlägst du für eine Dateigröße vor?

Zitat

Devilkilla schrieb am 01.03.2004 09:28
muss man sich irgendwo anmelden oder einfach nur bis zum abgabetermin ein video "einschicken"?


Steht eigentlich alles im Wettbewerbs-Thread (also nicht dieser, sondern der ganz oben in diesem Unterforum). Aber nochmal kurz: Video irgendwo hochladen und Link posten (in den Wettbewerbs-Thread, der einige Tage vor Ablauf der Zeit geöffnet wird (im Moment ist der schreibgeschützt)).

Edit: Vielleicht mache ich zum Posten der Links auch einen neuen Thread auf, aber das werdet ihr schon sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (1. März 2004, 09:36)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 1. März 2004, 10:20

Die Dateigröße hatte mich gestern auch beschäftigt, aber ich glaube ich habe eine sehr gute Einstellung für Quicktime´s MOV Format gefunden:

Video:

Sorenson 3, Volle Qualität, 25 FPS
Größe: 320x240
KBS-Rate begrenzen auf 30 Kbits/per sec (muss ich noch mal checken)

Audio:

MPG4, 44100 Khz, 24 kbit / per sec


Dadurch komme ich bei einer Minute Video mit Sound auf etwa 1,9 MB. Sprich bei 10 Minuten auf knapp unter 20 MB. Der Sound dabei ist erstaunlich klar und klingt noch richtig gut und das Video it durchaus brauchbar, Artefakte halten sich in Grenzen und bei ruhigen Aufnahmen sehen sie dem Original sehr ähnlich!

Versucht mal ob ihr damit ähnlich gute Ergebnisse erzielen könnt!

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 2. März 2004, 22:01

Nochmal ich.

Besteht Interesse daran, dass ich eine kleine Website die nächsten Tage rauflade, wo ale Teilnehmer Ihr Projekt kurz eintragen können, evtl. mit Promo-Pic, Ihrem "Firmen" Logo und evtl. Angaben über Regisseur, Darsteller und Kameramann etc.

Könnte da ne kleine Database für einrichten. So hätten wir ne schöne Übersicht über die tatsächlichen Teilnehmer!

Social Bookmarks