Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. September 2013, 18:59

Die 9. Award-Vergabe (2013) - Nominierungen



Nun ist es soweit: Die Nominierungen zur Award-Vergabe 2013 beginnen!

Ihr seid neu hier und fragt euch, was ist die Award-Vergabe überhaupt?
Alle Infos dazu gibt es hier: Infos über die Award-Vergabe und Übersicht aller bisherigen Award-Shows (inkl. Downloads)

Aber nun zu den diesjährigen Nominierungen...

Auch dieses Jahr haben wieder viele User die Chance wahrgenommen, ihre Projekte anzumelden.
Insgesamt gibt es diesmal 59 eingereichte Filme, d. h. etwas weniger als letztes Jahr.

Zur Teilnehmerliste (inkl. Liste der Disqualifizierungen)

Zeitraum für die Nominierungen:
17.09.2013 (19 Uhr) bis 22.10.2013 (23 Uhr)


Finales Voting: 23.10.2013 (19 Uhr) bis 20.11.2013 (23 Uhr)

Hinweise zur Nominierung:

Während der Nominierungsphase kannst du die deiner Meinung nach besten Filme unter allen
angemeldeten Filmen nominieren. Die Filme können in verschiedenen Kategorien nominiert werden,
ebenso können die Schauspieler nominiert werden.

Die am meisten nominierten Filme landen dann später in der Liste der Filme, die beim endgültigen
Voting einen Award gewinnen können. Die Nominierung ist also eine Art Vorauswahl, um die Spreu
vom Weizen zu trennen. Außerdem steigt so die Spannung, wer am Ende gewinnen wird.

Du kannst nicht für eigene Filme abstimmen. Ebenso wenig für Filme, an denen du beteiligt warst
(sofern der Anmelder dies angegeben hat). Diese Filme sind im Nominierungsformular unsichtbar,
du kannst sie aber in der Filmliste sehen. Einige Filme sind deaktiviert worden, da sie einige
Anforderungen nicht erfüllen und tauchen daher ebenfalls nicht in der Auswahl auf (Details siehe Teilnehmerliste).

Insgesamt hast du zwei Stimmen pro Kategorie, kannst also jeweils zwei unterschiedliche Filme nominieren.

Es ist keine Pflicht, in jeder Kategorie zwei Stimmen abzugeben, genau so wenig ist es zwingend erforderlich,
in jeder Kategorie überhaupt einen Film zu nominieren. Aber eine Bitte: Nimm dir die Zeit und fülle alle
Felder aus. Nur so erreichen wir ein eindeutiges bzw. realistisches Ergebnis.

Bis zum Ablauf der Nominierungsphase kannst du deine Auswahl jederzeit bearbeiten!
Du kannst dir also in Ruhe alles nacheinander anschauen und deine Auswahl jedes Mal verändern.

Ein endgültiges Abschicken des Formulars ist nicht erforderlich. Sobald du einmal
gespeichert hast, geht deine Auswahl automatisch in das Ergebnis ein.

Bitte sei fair und ehrlich beim Nominieren. Also wähle nicht Videos, weil du diesen oder jenen sympathisch findest,
sondern weil dir der Film / Trailer / Clip besonders gefallen hat.

Übrigens: Nicht jeder User-Account ist zur Stimmabgabe berechtigt. Das System ermittelt an Hand diverser Kriterien,
ob der User im Forum aktiv ist bzw. war. Diese Kriterien sind nicht besonders streng gefasst, aber erforderlich,
um Betrugsversuche einzudämmen. Dieses Jahr sind diese Kriterien besonders "schwach", damit möglichst viele
User teilnehmen können. Ihr erhaltet eine Meldung vom Award-System, wenn ihr diese Kritierien nicht erfüllt.

Alles verstanden? Dann ab zur Nominierung!

Link: Zur Nominierung für die Awards 2013 (bitte klicken)
(Die Anmeldung erfolgt mit euren Logindaten hier aus dem Forum)

Oder noch Fragen?
Dann bitte in diesem Thread stellen. Bug-Reports sowie rein technische Fragen, das Award-System betreffend, bitte in folgenden Thread: Bug-Reports Award-Modul 2013

Aktuelle Infos zur Vergabe gibt es auch immer auf unserer Facebook-Seite:
Facebook-Seite für die Amateurfilm-Forum Movie Awards

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Oktober 2013, 22:07

Nicht vergessen: Nominieren! ;)
Bis zum 22.10.2013 ist noch Zeit.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Oktober 2013, 18:43

Bisher gab es 26 abgegebene Stimmzettel (unabhängig davon, wieviel jeweils nominiert wurde).

Das ist in meinen Augen noch etwas wenig. Los Leute, gebt euch einen Ruck!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. Oktober 2013, 14:08

Das letzte Wochenende vor Ende der Nominierungsphase bricht an. Nur noch bis Dienstag-Abend (22.10., 23 Uhr) habt ihr die Möglichkeit, eure Stimmen für die besten im Jahr 2013 im Forum veröffentlichten Filme abzugeben.

Die Amateurfilm-Forum Movie Awards brauchen euch!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (19. Oktober 2013, 14:16)