Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. Mai 2013, 17:51

Die 8. Award-Vergabe (2012/2013) - Die Gewinner

Vorwort (bitte klicken)

Ihr habt entschieden — dies sind die Gewinner der Amateurfilm-Forum Movie Awards 2012



Ergebnis des Votings:

Bester Film:
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)

Bester Kurzfilm:
Black Horizon (Hethfilms)

Bestes Musikvideo:
Heartbeat (Daniel Birkholz)

Bester Teaser/Trailer:
ein Deutscher Trailer (Andreas Schmidbauer)

Bester Clip:
Umgekehrt (Motion Artwork)

Beste Regie:
Was ist dein Problem, Katrin? (capote)

Bester Schnitt:
Das andere Gleis (Motion Artwork)

Beste Idee / Story / Drehbuch:
Perlen für die Säue (Selon Fischer)

Beste Atmosphäre:
Black Horizon (Hethfilms)

Beste Kamera:
Black Horizon (Hethfilms)

Beste Special Effects:
Black Horizon (Hethfilms)

Beste Visual Effects:
Black Horizon (Hethfilms)

Beste Soundkulisse:
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)

Bester Original-Score:
ein Deutscher (Max Josef Resch)

Beste Requisite:
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)

Bestes Kostüm:
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)

Beste(r) Hauptdarsteller(in):
Beziehungsweise - romantische Komödie: Katrin Hübner als Sophie
Der Allwissende Zoltan: Patrick Schumacher als Zoltan

Beste(r) Nebendarsteller(in):
Beziehungsweise - romantische Komödie: Janos Hillen als Manuel

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner können sich hier die Award-Grafik herunterladen, um diese auf Websites, DVD-Covern usw. zu verwenden:
Grafik mit Alpha-Kanal
Grafik mit Hintergrund


Weitere Links zum Thema:
Infos über die Award-Vergabe und Übersicht aller bisherigen Award-Shows (inkl. Downloads)
Die 8. Award-Vergabe (2012) - Teilnahmeliste
Facebook-Seite für die Amateurfilm-Forum Movie Awards

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (4. Mai 2013, 18:03) aus folgendem Grund: Vorwort-Link eingefügt


HobbyfilmNF

unregistriert

2

Samstag, 4. Mai 2013, 18:12

Schön mal zu erfahren wer gewonnen hat aber nun ist die Show ja wohl überflssig.
Glückwunsch an die Gewinner.

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Mai 2013, 18:29

Yaaay.

capote

Regieassistent

Beiträge: 65

Dabei seit: 27. April 2010

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Mai 2013, 18:38

Hallo liebe Leute,
Vielen, vielen Dank für die "Beste Regie".
Das freut mich wirklich sehr.
Nun kann der Samstag Abend kommen 8o !
Hallo ihr Lieben,
Wir arbeiten gerade an unserem ersten Spielfilm.
Wenn ihr mögt schaut doch mal auf unserer Filmseite vorbei.
https://www.nordstarter.org/kehlkopfschuss
facebook.com/kehlkopfschuss
Und hier ein kleiner Überblick über mein bisheriges filmisches Schaffen:
http://vimeo.com/channels/timufilme

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 716

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 257

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 4. Mai 2013, 19:07

Eben hab ich Birkes großartige Ansage gehört, deshalb fühle ich mich jetzt so, als ob es die Show auch gegeben hätte! Habt vielen Dank! Beste Idee, Drehbuch freut mich riesig. Vielen, vielen Dank für den Preis :) Auch allen anderen Gewinnern herzlichen Glückwunsch! :)

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 4. Mai 2013, 19:21

Dann sage ich auch mal artig Danke für die vielen Awards zu Black Horizon im Namen vom Newsman und mir und im Namen von Schumi recht herzlichen Dank für den Award zum besten Hauptdarsteller! Wir haben uns riesig gefreut, das beide Filme so gut bei euch angekommen sind!

Zur Sache mit der Show sag ich aber mal lieber nichts... :thumbdown:

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. Mai 2013, 19:47

Ich bedanke mich ebenfalls für eure Stimmen und sage Glückwunsch an alle Gewinner! :)

HobbyfilmNF

unregistriert

8

Samstag, 4. Mai 2013, 23:11

Ich kann mich garnicht mehr erinnern für welche Kategorie ich Laudator gewesen bin so lange ist die Aufnahme her ;)

Spoiler Spoiler

In 50 Jahren bekommt die Show sicher einen Preis fürs Lebenswerk. Hihi Spass muss sein Leute :whistling:

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Mai 2013, 21:13

Äußerst schade das es diesmal keine Show gegeben hat -.-
Hab mich tierisch drauf gefreut.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Matthiaslehnen

Registrierter Benutzer

Beiträge: 26

Dabei seit: 1. Juli 2010

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Mai 2013, 23:47

Wenn niemand genug Zeit hat, kann man da nicht viel machen. Ich werde mich jedenfalls mit Kritik zurückhalten, hab ja selbst keine Hilfe angeboten.

Katrin und Janos haben sich übrigens sehr über den Gewinn gefreut! Ich mich natürlich auch ;)

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet, Birkholz

FinnGlinkMovies

Grafikdesign und Filmproduktion

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich

Beiträge: 423

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Fintel

Frühere Benutzernamen: FinnGlinkMovies

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 13. Mai 2013, 00:12

Auch von mir einen Glückwunsch an die Gewinner. Hoffentlich schaff ich das auch eines Tages :P

HobbyfilmNF

unregistriert

12

Samstag, 15. Juni 2013, 14:00

Wie schaut es nun aus?
Wird es dieses Jahr noch eine show geben oder nicht?
Wie weit ist sie inzwischen.
Wenn es irgendwo probleme gibt dann macht doch nen aufruf ob jemand helfen kann damit es endlich mal beendet wird.

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 15. Juni 2013, 14:09

Also für 2013/2014 könnte ich helfen. Ansagen oder was auch immer, ich würde gerne helfen und hoffe auch es wird wieder eine Show geben.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 15. Juni 2013, 23:50

Es wird dieses Jahr gar nichts geben. Weder wird eine Show nachgereicht, noch gibt es eine neue Award-Runde.

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 175

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 16. Juni 2013, 00:36

noch gibt es eine neue Award-Runde.

Never mind the show, aber es kann doch nicht so aufwendig sein, das Nominierungsding und alles zu machen? Oder woran liegts? Also ich fände das höchst bedauerlich!

EDIT: Okay, habe gerade die Begründung im Vorwort gelesen. Kann man das nicht trotzdem durchziehen? Es muss ja keine Show dazu geben und an einem neuen Konzept kann man immer noch nebenbei feilen.

Wie wäre es, wenn du eine Forenumfrage erstellst (und vielleicht auch via Rundmail drauf hinweist), in der du fragst, ob die Awards 2013 in welcher Form auch immer verliehen werden sollen, ja/nein. Daran könnte man ja sehen, ob und wie viel Interesse besteht. Viele verfolgen das ja auch passiv, also ohne zu voten, aber finden es trotzdem spannend.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »L Lawliet« (16. Juni 2013, 00:49)


HobbyfilmNF

unregistriert

16

Sonntag, 16. Juni 2013, 01:25

Es wird dieses Jahr gar nichts geben. Weder wird eine Show nachgereicht, noch gibt es eine neue Award-Runde.


Das ist sehr schade und ich bedaure es sehr ;(
Ich bin am überlegen meine Lautatio selbst fertig zu machen damit sie nicht verschwindet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (16. Juni 2013, 01:31)


Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 16. Juni 2013, 07:43

Wie wäre es, wenn du eine Forenumfrage erstellst (und vielleicht auch via Rundmail drauf hinweist), in der du fragst, ob die Awards 2013 in welcher Form auch immer verliehen werden sollen, ja/nein. Daran könnte man ja sehen, ob und wie viel Interesse besteht. Viele verfolgen das ja auch passiv, also ohne zu voten, aber finden es trotzdem spannend.


Denkst du wirklich, dass da irgendwas anderes rauskommen wird als "Ja, wir wollen die Awards" und "Ja, wir wollen eine Show"?

Wenns ums Haben-Wollen geht, klickt doch jeder ohne Nachzudenken auf "Ja", kostet ihn ja nichts. Nur wenns dann daran geht in irgendeiner Form mitzuhelfen (und Ansprachen aufzeichnen ist KEINE Mithilfe) sind alle immer plötzlich ganz still.

Ich kanns verstehen, wenn vorerst keine Awards mehr verliehen werden. Ich glaube auch, dass es mittlerweile sogar schwierig sein dürfte genug Großprojekte für die Langfilm-Kategorie zusammen zu kriegen. Die meisten produzieren ja inzwischen nichts anderes mehr als YouTube-Clips. So eine Entwicklung find ich schade. Dem fallen die AFF-Awards dann leider zum Opfer.

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

mp-cw, SR-Pictures

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 175

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 16. Juni 2013, 11:28

Stimmt, wir sollten alles unversucht lassen und uns einfach nur darüber beschweren, dass niemand mehr mitmacht.

In der Umfrage ginge es auch nicht um die Show, lediglich um eine wie auch immer geartete Verleihung, im einfachsten Falle also so wie dieses Jahr, nur ohne den Stress, eine Show auf die Beine stellen zu müssen. Das "Wie" würde in jedem Fall erst hinterher zu besprechen sein.

Und dass es für eine Kategorie eventuell nicht genügend Projekte gibt, berührt doch die Gesamtheit der Awards in keinster Weise. Dann gibt es halt keine Langfilmkategorie, und jetzt?
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 16. Juni 2013, 15:31

Die Vergabe an sich wäre kein riesen Aufwand und durchaus von mir zu bewältigen. Das Problem ist, dass aufgrund der geringen Teilnahme an Nominierungen und Votings das Ergebnis einfach nicht aussagekräftig ist. Was ist der Award wert, wenn den Gewinnerfilm nur zwei Leute gevotet haben? Nichts!

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 175

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 16. Juni 2013, 15:44

Was ist der Award wert, wenn den Gewinnerfilm nur zwei Leute gevotet haben? Nichts!

Na ja, das werde ich dir vermutlich nicht argumentativ ausreden können, weil das wohl Ansichtssache ist.
Wobei zwei Leute ja nun eine arg pessimistische Prognose ist.

Dass es kein großer Aufwand ist, ist schon mal gut zu wissen.

Ich bitte nochmals höflich darum, eine Umfrage zu erstellen (ich könnte die auch selbst erstellen, allerdings hat es einfach mehr Gewicht, wenn du das tust). Man kann die Frage ja verfeinern, indem man nicht nur fragt, ob sie stattfinden sollen, sondern auch, ob der Teilnehmer bereit wäre, als Voter aktiv zu werden. Ich sehe keinen Nachteil darin, das mit der Umfrage zu probieren. Selbstverständlich gibt das Ergebnis keine Gewissheit und es ist davon auszugehen, dass sich nicht jeder dran hält, aber ein Stimmungsbild ergibt sich auf jeden Fall!
Zudem, falls das technisch möglich ist (weiß nicht, wie es hier ist, ich kenne es aus einem anderen Forum), kann man die Abstimmung öffentlich machen, also dass jeder sehen kann, wer wofür gestimmt hat. Das schafft vielleicht ein wenig mehr Einhaltung der Zusage im positiven Fall.

EDIT:
https://www.amateurfilm-forum.de/wcf/ima…10-e819dd65.gif
2007 gab es sowohl bei den Nominierungen als auch bei finalen Votings weniger Stimmzettel als 2012, bei signifikant mehr eingereichten Filmen. Woran lag es damals, dass man sich davon nicht hat abhalten lassen, die Verleihung fortzuführen? Die Anzahl der Teilnehmer war 2012 so hoch wie 2010 und damit am dritthöchsten.

Diese Zahlen und vor allem die Entwicklung nach 2007 sprechen dafür, die Awards dieses Jahr nicht ausfallen zu lassen, wofür ich hiermit nochmals plädiere.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »L Lawliet« (16. Juni 2013, 15:54)


Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Epicon, Julian-Rolf, matthias98