Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:01

Die 8. Award-Vergabe (2012) - Bekanntgabe der Nominierungen und Start der finalen Votings



Die Nominierungsphase der Amateurfilm-Forum Movie Awards 2012 ist beendet. Unter allen Teilnehmerfilmen (74 Stück) konnten die User dieses Forums in vier Wochen ihre Favoriten nominieren.

Die Teilnahme an den Nominierungen war dieses Jahr mit nur 30 Usern leider extrem gering. Deaktivierungen von Stimmzetteln mussten nicht erfolgen, alle Nominierungen wurden fair abgegeben.

Nun startet das finale Voting (Infos siehe unten), d.h. nun wird darüber abgestimmt, welche der nominierten Filme letztendlich einen Award gewinnen. Aber auch die Nominierten sind quasi schon Gewinner, immerhin konnten sie sich gegen die starke Konkurrenz im Forum durchsetzen.

Bitte nehmt alle am Voting teil. Es wäre schön, wenn mehr daran teilnehmen als bei den Nominierungen. Jetzt gibt es auch viel weniger Filme zu schauen, um sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen. Weiterhin muss jeder, der schon alles geschaut hat, nur noch ein paar Häkchen setzen und ist dann schon fertig mit der Sache. Zudem bitte ich jeden, der selbst einen Film eingereicht hat, der Fairness halber zu voten. Die nominierten Filme sind quasi die besten des Jahres, also lohnt es sich auf jeden Fall, diese anzuschauen und dann für den Besten zu voten!


Ergebnis der Nominierungen:
(alphabetisch sortiert)

Bester Film:
Beziehungsweise - romantische Komödie (Matthias Lehnen)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
Gefühlsecht mit Noppen (capote)
Perlen für die Säue (Selon Fischer)
Star Trek - The Next Animation (Webfrog Studios & Bad IPod)

Bester Kurzfilm:
Aus dem Leben (Metaschnitt&Friends)
Black Horizon (Hethfilms)
Das andere Gleis (Motion Artwork)
Der Allwissende Zoltan (Hethfilms)
Was ist dein Problem, Katrin? (capote)

Bestes Musikvideo:
About Katy (Sönke Heuer)
Belief (Musikvideo) (Wave Pictures)
Bootleg Battle Beta (Daniel Birkholz)
DAWA - FAMILIAR THING (M&Mvideos)
Heartbeat (Daniel Birkholz)
My Sick Story - Rockstar (Fabian Dürr)
THE FITNESS - BORN IN PORN (M&Mvideos)

Bester Teaser/Trailer:
ein Deutscher Trailer (Andreas Schmidbauer)
Eudämonia (Jan Stresing, Simon Fleck)
Hans mit dem Schrotgewehr (Urlag Entertainments)
Raketschiki - Raketentruppen in Friedenszeiten (Doku) (TruePicVision Produktion / Nico Gühlstorf)
Star Trek - The Next Animation (Webfrog Studios & Bad IPod)
Star Trek ENTERPRISE II "Der Anfang vom Ende" Trailer 02 (Eine Jürgen Kaiser Produktion)

Bester Clip:
Action Jutta (Daniel Flügger)
Action Jutta 2 - Payback (Daniel Flügger)
B12: Prolog (Mr. B)
Heuchler! (Epic Vision Pictures)
Momentum (Movie World Productions)
SCHNECKPOINT CHARLIE (Metaschnitt & Friends)
Umgekehrt (Motion Artwork)

Beste Regie:
Beziehungsweise - romantische Komödie (Matthias Lehnen)
Bielefeld - stirb stilvoll (Daniel Mechling)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
PATZEL (Metaschnitt&Friends)
Star Trek - The Next Animation (Webfrog Studios & Bad IPod)
Was ist dein Problem, Katrin? (capote)

Bester Schnitt:
Das andere Gleis (Motion Artwork)
Deep in my Mind (Brandl Pictures)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
Unbearable - Unerträglich (MFiNVERSUS Entertainment)

Beste Idee / Story / Drehbuch:
Beziehungsweise - romantische Komödie (Matthias Lehnen)
Bielefeld - stirb stilvoll (Daniel Mechling)
Das andere Gleis (Motion Artwork)
Der Allwissende Zoltan (Hethfilms)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
Perlen für die Säue (Selon Fischer)

Beste Atmosphäre:
Bielefeld - stirb stilvoll (Daniel Mechling)
Black Horizon (Hethfilms)
Deep in my Mind (Brandl Pictures)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
Perlen für die Säue (Selon Fischer)

Beste Kamera:
Aus dem Leben (Metaschnitt&Friends)
Beziehungsweise - romantische Komödie (Matthias Lehnen)
Bielefeld - stirb stilvoll (Daniel Mechling)
Black Horizon (Hethfilms)
Das andere Gleis (Motion Artwork)
Der Allwissende Zoltan (Hethfilms)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
PATZEL (Metaschnitt&Friends)

Beste Special Effects:
Black Horizon (Hethfilms)
Der Allwissende Zoltan (Hethfilms)
No Way Out (Dawnmovies / Danny Dawn)
Perlen für die Säue (Selon Fischer)
Unbearable - Unerträglich (MFiNVERSUS Entertainment)
Zombies - Fluch oder Segen (Christoph Steeger + Kommilitonen)

Beste Visual Effects:
Black Horizon (Hethfilms)
Das andere Gleis (Motion Artwork)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
PATZEL (Metaschnitt&Friends)
Short Action Scene 2 (Johannes Hölker (KHP-Team))
Star Trek - The Next Animation (Webfrog Studios & Bad IPod)

Beste Soundkulisse:
Beziehungsweise - romantische Komödie (Matthias Lehnen)
Black Horizon (Hethfilms)
Das andere Gleis (Motion Artwork)
Deep in my Mind (Brandl Pictures)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
Star Trek - The Next Animation (Webfrog Studios & Bad IPod)

Bester Original-Score:
Aus dem Leben (De.SenseS)
Black Horizon (Michael Donner)
ein Deutscher (Max Josef Resch)
Gefühlsecht mit Noppen (Norman Wille)

Beste Requisite:
Bielefeld - stirb stilvoll (Daniel Mechling)
Black Horizon (Hethfilms)
Brief an Emilie (WH-Entertainment)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
PATZEL (Metaschnitt&Friends)
Zombies - Fluch oder Segen (Christoph Steeger + Kommilitonen)

Bestes Kostüm:
Bielefeld - stirb stilvoll (Daniel Mechling)
Black Horizon (Hethfilms)
Brief an Emilie (WH-Entertainment)
ein Deutscher (Andreas Schmidbauer)
Zombies - Fluch oder Segen (Christoph Steeger + Kommilitonen)

Beste(r) Hauptdarsteller(in):
Beziehungsweise - romantische Komödie: Katrin Hübner als Sophie
Der Allwissende Zoltan: Patrick Schumacher als Zoltan
ein Deutscher: Thomas Schmidbauer als Max Borchert
PATZEL: Seyed Morteza Yazdi als Mo
Schwarze und rote Zahlen: Guido Fuchs als Vater

Beste(r) Nebendarsteller(in):
Beziehungsweise - romantische Komödie: Janos Hillen als Manuel
ein Deutscher: Albert Schmidbauer als Obersturmbannführer Theodor von Schwickert
Felonie: Robert Köhler als Der Gangsteross


Übrigens, wer sich fragt, warum es pro Kategorie eine unterschiedliche Anzahl an Nominierungen gibt: Standardmäßig gibt es sechs Nominierungen pro Kategorie. Sollten aber z.B. die Plätze 7 und 8 genau so viele Stimmen wie der Platz 6 haben, so wird individuell entschieden, ob in dem Fall die Plätze 6-8 rausfallen oder drinbleiben. Wenn es insgesamt viel zu viele Nominierte geben würde, z.B. zehn in einer Kategorie, so werden die letzten, die die gleiche Punktzahl haben, sicher rausfliegen. Ebenso würden diese rausfliegen, falls die Anzahl der Stimmen im Vergleich zum vorherigen Platz (im Beispiel dann Platz 5) zu gering ist.

Die genaue Anzahl der Nominierungen pro Film seht ihr in der Teilnehmerliste im Award-System und im Teilnehmerliste-Thread.

Zeitraum für die finalen Votings:
02.10.2012 (0 Uhr) bis einschließlich 31.10.2012


Hinweise zum Voting:

Während der Votingphase kannst du die deiner Meinung nach besten Filme unter allen
nominierten Filmen wählen. Für die Filme kann in verschiedenen Kategorien abgestimmt werden,
ebenso kann für die Schauspieler abgestimmt werden.

Du kannst nicht für eigene Filme abstimmen. Ebenso wenig für Filme, an denen du beteiligt warst
(sofern der Anmelder dies angegeben hat). Diese Filme sind im Votingformular unsichtbar, du kannst sie
aber in der Filmliste sehen. Filme mit zu wenigen Nominierungen sind ebenfalls nicht in der Auswahl zu finden.

Insgesamt hast du eine Stimme pro Kategorie.

Es ist keine Pflicht, in jeder Kategorie eine Stimme abzugeben.
Aber eine Bitte: Nimm dir die Zeit und fülle alle Felder aus.
Nur so erreichen wir ein eindeutiges bzw. realistisches Ergebnis.

Bis zum Ablauf der Votingphase kannst du deine Auswahl jederzeit bearbeiten!
Du kannst dir also in Ruhe alles nacheinander anschauen und deine Auswahl jedes Mal verändern.

Ein endgültiges Abschicken des Formulars ist nicht erforderlich. Sobald du einmal
gespeichert hast, geht deine Auswahl automatisch in das Ergebnis ein.

Bitte sei fair und ehrlich beim Voten. Also wähle nicht Videos, weil du diesen oder jenen sympathisch findest, sondern weil dir der Film / Trailer / Clip besonders gefallen hat.

Übrigens: Nicht jeder User-Account ist zur Stimmabgabe berechtigt. Das System ermittelt an Hand diverser Kriterien, ob der User im Forum aktiv ist bzw. war. Diese Kriterien sind nicht besonders streng gefasst, aber erforderlich, um Betrugsversuche einzudämmen. Ihr erhaltet eine Meldung vom Award-System, wenn dies bei euch der Fall ist.

Alles verstanden? Dann ab zum Voting!

Link: Zum Voting für die Awards 2012 (bitte klicken)
(Die Anmeldung erfolgt mit euren Logindaten hier aus dem Forum)

Oder noch Fragen?
Dann bitte in diesem Thread stellen. Bug-Reports sowie rein technische Fragen, das Award-System betreffend, bitte in folgenden Thread: Bug-Reports Award-Modul 2012

Aktuelle Infos zur Vergabe gibt es auch immer auf unserer Facebook-Seite:
Facebook-Seite für die Amateurfilm-Forum Movie Awards

Alle diesjährigen Disqualifizierungen findet ihr in folgendem Thread: Die 8. Award-Vergabe (2012) - Nominierungen

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 19:39

Erst 19 Voter... Kommt schon, Leute, wenigstens die 30 Nominierer sollten doch wohl voten können...

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2012, 21:03

Noch etwas mehr als 1,5 Wochen, dann endet die diesjährige Votingphase. Also schnell noch voten! :)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Oktober 2012, 23:23

So, Endspurt - Noch genau drei Tage, dann endet die Votingphase und die Gewinner stehen fest (Bekanntgabe in der Show am Ende des Jahres).

Also noch schnell eure Favoriten wählen!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. November 2012, 11:20

Die Gewinner stehen nun fest. Die Veröffentlichung erfolgt allerdings erst in der Award-Show, welche gegen Ende dieses oder spätestens Anfang des nächsten Jahres "ausgestrahlt" wird. Wir bitte euch bis dahin noch um etwas Geduld.

HobbyfilmNF

unregistriert

6

Freitag, 9. November 2012, 17:03

Wer macht die Show ?
Würde mich interessieren ob Laudatoren gesucht werden ?

anja-achtstein

Registrierter Benutzer

  • »anja-achtstein« ist weiblich
  • »anja-achtstein« wurde gesperrt

Beiträge: 3

Dabei seit: 3. November 2012

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 10. November 2012, 16:12

ja wer maccht die show denn :?: :?: