Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 10. Februar 2012, 20:30

Falls jemand von den Gewinnern bisher noch nicht seinen Preis erhalten hat, so bitte PN an mich!

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 827

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 17. Februar 2012, 18:28

Nun habe auch ich mir die Show angesehen und auch mich hat sie unterhalten.

Was weiterhin gut und weniger gut war, brauche ich jetzt nicht zu wiederholen, aber folgendes noch:

- Mir fällt es schwer zu verstehen, warum der Ton wirklich "unter-Amateurfilm-Niveau" war. So viele tolle Filme hier im Forum, aber warum war der Ton bei den Moderatoren so gruselig gewesen? War dieser Toiletten-Hall Effekt gewollt oder ungewollt? Bei einigen Sprechern kam der Ton von der Dolby-Surround-Anlage sogar komplett von hinten.
- Sicherlich war eine HD-Übertragung nicht möglich gewesen, eine HD-YouTube-Version wäre aber optisch schon nett gewesen. Kann aber verstehen, wenn das zu viel Aufwand ist.
-das animierte Studio, warst du Marcus oder?, hat mir widerrum schon gefallen

- Es ist sehr freundlich von den Sponsoren, Preise für die Awards zu spendieren, allerdings überraschen mich einige Preise schon. Ich weiß nämlich nicht, wass zum Beispiel Motion Artworks mit "Magix Video deluxe MX Plus" anfangen sollen, wenn sie sicherlich mit einem wesentlich hochwertigeren Programm schneiden. Aber ich kann mir vorstellen, was man mit dem Preis dennoch machen kann ^^

Ich freue mich auf die nächste Show. Denn eines zeigt sie immer: Die Forumfilme haben echt Niveau! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Danielleinad« (17. Februar 2012, 22:41)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 19. Februar 2012, 13:38

Nein, ich habe nur den Schnitt gemacht. Für die Bühne war Costa verantwortlich.

HD war keine Option, weil dazu sämtliches Material in HD hätte vorliegen müssen. Das war nicht der Fall, es gab total viele unterschiedliche Quellen.