Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

yoda51

Registrierter Benutzer

  • »yoda51« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 31. August 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 29. Januar 2012, 11:57

Ich habe es oben schon gesagt und wiederhole es gern, trotz der Panne bei der Ausstrahlung.
EIN DANKE AN DIE MACHER DER SHOW

Jeder hatte die Möglichkeit sich daran zu beteiligen, als Ansager oder aktiv bei der Produktion, und wer dieses Jahr nicht zu frieden war mit dem Ergebnis, kann sich nächstes Jahr daran versuchen. Kritik gibt es immer, oder anders, bei 10 Leuten gibt es 10 unterschiedliche Versionen.
Es ist nun mal so, wir sind nicht in Hollywood, da finde ich die Mischung von seriös und witzig gar nicht schlecht. Wobei "witzig" doch oft nicht zu erkennen war.
Ich habe ja nicht alles gesehen, doch bei dem was ich gesehen, fand ich die Ansagen teilweise einfach so "hingeschmissen". Nach dem Prinzip, schnell mal noch eine Ansage in den Kasten bringen.
Und falls jetzt die Frage auf kommt, warum hast Du Dich dann nicht gemeldet?
1. Habe ich überhaupt keine sendereife Stimme
2. fehlte mir die Zeit

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 29. Januar 2012, 12:16

Von mir auch ein großes Dankeschön, vor allem natürlich an Costa, Marcus und Felix für die Zusammenstellung der Show! :)

Ich bin im Übrigen absoluter Verfechter des neuen Konzepts. Finde die Show wird dadurch knackiger und wenn man für nächstes Jahr noch einige "unwichtigere" Kategorien in einem animierten Schnelldurchlauf zusammenfasst (so wie es auch bspw. beim "Echo" gemacht wird), hat man auch wieder mehr Freiraum für witzige Einlagen und Spots und das ganze wird abwechslungsreicher.

Die Ansager fand ich dieses Mal im Gesamten erstaunlich gut, besonders Lutz Dieckmann und Bentinho haben ihre Sachen super gemacht.

Ansonsten vielen Dank für den Darstellerpreis! :) Bedeutet mir echt viel. Und jetzt hat es endlich mal geklappt nach gefühlten 20 Nominierungen... ^^
Schade, dass "Dumb Fiction" ansonsten immer knapp gescheitert ist, aber so ist das nun mal. Ich gönne "Augen Blick" und "Blinddate" definitiv ihren Erfolg, sind sehr gut gemachte Filme, die verdientermaßen abgesahnt haben. Glückwunsch auch an die restlichen Gewinner!

Auch Freddy war letztes Jahr lustiger drauf, auch wenn einige Witze echt geil waren ("Ihr ahnt sicher, um welche Kategorie es sich jetzt drehen wird..." ^^).


Stimme dir da absolut zu, sehe ich genauso. Hat u.a. damit zu tun, dass ich in diesen Monaten extrem wenig Zeit hatte und mir daher nicht so viel Gedanken machen konnte wie letztes Jahr.
Dazu kommt noch, dass wir aus technischen Gründen gerade z.B. bei der Anmoderation leider nicht die Einstellung nehmen konnten, die richtig gut geworden sind. :S

Trotzdem finde ich es toll, dass er wieder als Moderator auf der Bühne stand, ich hoffe doch, seine letzte Ankündigung war nicht ernst gemeint und er beglückt uns auch nächstes Jahr wieder. ;)


Wenn das mit "Wetten, dass...?" nicht klappt, ist es definitiv eine Überlegung wert! ;) :D

Freddy als Moderator macht seine Sache sehr gut.
Nur vielleicht nächstes Mal ein paar Leute ins Boot holen, die Gags und Texte schreiben können.


Danke dir für deinen Kommentar! :)

Es ist ja nicht so, dass ich keine Gags/Texte schreiben könnte (wär ja etwas peinlich, zumal Komödie ja mein filmischer Schwerpunkt ist ^^), allerdings gebe ich dir absolut recht, dass es Sinn machen würde noch ein paar Leute dazu zu holen.
Bei mir war es wie gesagt dieses Mal so, dass ich nicht sehr viel Zeit hatte und mir deshalb leider nicht so viele Gedanken zur Mod. machen konnte wie ich eigentlich vorhatte. Ich denke da gibt es sicher noch ein paar Köpfe, die dann Ideen und Texte einbringen könnten.

Lassen wir mal die Treter aussen vor!


Irgendein Markenzeichen muss man ja haben. :D Aber freut mich, dass dir die Moderation gefallen hat.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 29. Januar 2012, 12:25

YouTube ist online! (siehe 1. Post)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 29. Januar 2012, 12:47

Ein Dank an die Macher der Show und an alle die in irgendeiner Weise beteiligt waren oder gevotet haben. Dank auch für die zwei Awards und Glückwunsch an alle Preisträger, vor allem an "Augen Blick" (das Ende eurer Dankesrede verdient auch eine Auszeichnung).

Die Show hat mir gefallen, der neue Look stört mich keines Falls. Wenn man es in Zukunft etwas seriöser aufzieht, sollte man das vorher bekannt geben, sonst orientiert man sich da leicht an den Vorjahren. Finde es gut, dass auf Fremdmaterial (die Zuschauer) verzichtet wird. So hat die Show auch nach außen eine "legale" Berechtigung.

Freddy hat die Moderation wieder gut gemacht, möge er uns erhalten bleiben.

Was mir auffiel: Für die Livefassung (inkl. Chat) fand ich die Länge genau richtig. Aber beim Download kamen mir dann die einzelnen Vorschauclips zu den Nominierten zu lang vor. Da hätte man eventuell an dieser Stelle kürzen können und Zeit für den Bühnenpart übrig gehabt.





HobbyfilmNF

unregistriert

25

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:29

Die neue art der Sendung gefällt mir :thumbup:
Es weht ein frischer Wind um es mal so auszudrücken.
Glückwunsch an alle Preisträger und danke an die Produzenten der Sendung das ihr es geschafft habt trotz wenig Laudatoren eine tolle sendung zu machen.
ps:
Ich fand mich gut :thumbsup:

Moro

Registrierter Benutzer

  • »Moro« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 10. Dezember 2010

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:46

Mir hat die Show auch super gefallen! Konzept fand ich sehr gut, Länge war auch passend. Ich hätte mir allerdings eine breitere Streuung der preise gewünscht, gerade weil jetzt viele Juwelen leider leer ausgegangen sind, aber nun gut. Ist ja immer alles Geschmackssache ;)

Achja und ich behaupte einfach mal das es: HS O-W-L heißt ;) (Hochschule Ostwestfalenlippe)
Die Welt wird aufblicken und rufen "Rette uns!" und ich werde flüstern "Nein".

Das Essen ist angerichtet:
2011: Familiendinner (Kurzfilm)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:03

Achja und ich behaupte einfach mal das es: HS O-W-L heißt ;) (Hochschule Ostwestfalenlippe)

Das ist schon immer das Problem gewesen, dass weder Ansager noch Moderatoren wissen, wie manche Namen ausgesprochen werden. Ich wäre auch nie auf "Hochschule Ostwestfalenlippe" gekommen. Eigentlich müsste man von jedem Filmteam/User eine Art Lautschrift anfordern.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:42

Von mir auch erstmal ein großes Lob, dass sich wieder ein paar tapfere Seelen gefunden haben, die die Strapazen auf sich genommen haben, um auch für 2011 wieder eine Award Show zu liefern. Ich finde das neue Konzept gar nicht übel, klar, es hat nicht mehr so viel fiktiven "Glamour" durch den neuen Studiocharakter, aber es hilft doch ungemein die Sache zu straffen. Freddies Moderationen haben mir gut gefallen, er bringt das inzwischen recht locker rüber. Ob es jetzt gut oder schlecht ist, das seine Witzdichte dieses Jahr nicht so hoch war sei mal dahingestellt. Man sieht ja, einige wünschen sich eine ernstere Show, die anderen lieber mehr lustige Auftritte und verrückte Ideen. Ich denke beides kann funktionieren. Finde aber auch eher das Humor bei den Awards noch immer groß geschrieben werden sollte. Nichts ist schlimmer, als ein Haufen Amateure, die sich selbst zu ernst nehmen :)

Beachtlich finde ich auch, dass es dieses Jahr soviel Sachpreise gab. Daumen hoch für die ganze Organisation mit den Sponsoren, finde das macht noch mal einen ganz besonderen Reiz aus.

Groß rumkritisieren will ich jetzt eigentlich auch gar nicht, ich weiß ja aus eigener Erfahrung, wie umständlich die Produktion der Show ist und mit wievielen Problemen man in der Erstellungsphase zu kämpfen hat. Im Prinzip plagen auch diese Awards die gleichen Probleme wie alle Shows bisher. Unterschiedliche Qualitäten der Ansager in Bild (Ausleuchtung / Keying) und Ton, Längen mancher Ansagen oder auch die inhaltliche Qualität einiger Ansagen oder vermeintliche "Gags", die halt absolut nicht zünden. Aber wie gesagt, das sind bekannte Probleme die schon seit der ersten Show existieren. Da muss man dann Leute wie Lutz lobend erwähnen, die wirklich super Ansagen abgeliefert haben, da stimmte alles, Länge, Qualität und Inhalt. Natürlich kann nicht jeder auf so gutes Equipment zurückgreifen oder ist gerlernt im Sprechen vor der Kamera wie Lutz, aber manchmal denke ich mir so, dass 2011 doch wohl die Qualität bei einigen echt besser sein müsste als sie es jetzt war, oder?

Ich denke, dass wäre auch so mein Vorschlag für die Zukunft, wer auch immer die nächste Show produziert. Klare Richtlinien für die Ansagen und eben auch auf die Qualität bestehen. Klar, ist leichter gesagt als getan, ich weiß oft hapert es ja schon an der reinen Anzahl an Ansagen, um überhaupt alle Kategorien abzudecken. Vielleicht können auch einfach weniger Ansager nächstes mal mehr Kategorien ansagen. Ich schaue mir lieber 4 Ansagen von Lutz nacheinander an, als 4 Ansagen von Leuten, deren Material einfach nicht wirklich vorzeigbar ist. Ich denke, damit wäre auch Purzels Kritik an der Seriösität der Show ein wenig nachgekommen.

So, trotz all der Kleinigkeiten, die man jedes Jahr gerne mal kritisiert, beide Daumen hoch an das gesamte Produktionsteam. Ich freue mich wirklich sehr, dass dank euch die Tradition der Award Show ein weiteres Jahr erhalten blieb. Ich finde es super, dass ihr euch getraut habt, der Show ein neues Format zu verpassen.

Und natürlich auch meinen Glückwunsch an die Gewinner, aber auch die Nominierten. Ich musste feststellen, dass ich 2011 echt wenig im Forum aktiv war und viele der Projekte noch gar nicht kannte. Einige der Filme und Clips sahen wirklich schon umwerfend gut aus. Das ist übrigens ein toller Trend, der sich hier abzeichnet, wenn man mal die Shows vergleicht. Die Qualität der nominierten Projekte ist in den letzten Jahren sowas von gestiegen! Wirklich beeindruckend mitzuverfolgen, wie sich die Qualität der Projekte im Forum stetig steigert. Ich finde, das allein rechtfertigt schon die Awardshow als Jahresabschluss. Einfach um mal zu zeigen, was die Community inzwischen so auf die Beine stellen kann.

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 174

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 29. Januar 2012, 15:14

Spoiler Spoiler

"wird dir die Show von einer Kartoffel gestohlen."

Da musste ich lachen. :thumbsup:

Zu kritisieren gibts nur wenig, z. B. wie schon angesprochen eine fehlende Einblendung, um welche Kategorie es gerade ging. Ist mir auch oft nach dem zweiten Clip schon wieder entfallen.

Die letzte Show fand ich besser, aber berücksichtigt man die Umstände, wars doch gut. :)
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 29. Januar 2012, 16:27

Ja hallo,

konnte mir auch alles ansehen und kann mich nur sehr positiv anschließen. Eine runde und feine Sache. :thumbsup:

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 411

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 29. Januar 2012, 19:01

Ich freue mich, dass Augen Blick so gut angekommen ist und dass so viel für ihn gevotet wurde. Danke. :) Ich gratuliere aber natürlich auch allen anderen Gewinnern.

Und ich finds auch schön, dass die Show gut ankommt. Klar, bei einem neuen Konzept müssen immer Kompromisse gemacht werden. Ich bin mal gespannt, was (hoffentlich) das nächste Mal gemacht wird. ;)

Zitat

Ich konnte nicht im Geringsten mit den Nominierten mitfiebern, hab nichts bei der Gewinnervergabe gefühlt. Das finde ich schade, grade Motion Artwork stand doch immer für mitreißendes Kino. ;)

Ich denke das lag zum Teil daran, dass wir alles getrennt voneinander gemacht haben (Aufnahmen, Effekte, Schnitt) und es wäre sicherlich ein runderes Ergebnis dabei herausgekommen, wenn einer alles übernommen hätte. Damit will ich aber auch nicht sagen, dass die Organisation innerhalb der Gruppe nicht gut funktioniert hätte. Das hat (abgesehen von ein paar mir unverständlichen Problemen, auf die ich hier nicht eingehen will) wunderbar geklappt. Aber ich weiß jetzt zumindest, was ich für nächste Male anders machen würde. ;)
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:23

Auch von mir Glückwunsch an alle Gewinner (und auch Nominierte, denn in den letzten Jahren ist die Konkurrenz immer stärker geworden). Besonders gefreut hat es mich für das Team von Motion Artwork, die Jahr für Jahr einen tollen Streifen nach dem anderen abliefern, für Schmidbauer Film, die ja anderweitig beim "Besten Film" leider schon leer ausgegangen waren, und für Freddy als Hauptdarsteller, der regelmäßig zu darstellerischer Höchstform aufläuft.

Den Machern der Show vielen Dank für eine Neuauflage. Echt toll, dass sich immer wieder Leute an das Projekt herantrauen und es weiterführen. Zu Länge, Stil und Inhalt wurde ja schon einiges gesagt. Ich will eigentlich gar nichts kritisieren, da die meisten Punkte schon angesprochen wurden, und sage einfach: Mich hat die Show gut unterhalten, auch wenn ich das "Live-Programm" nicht nutzen konnte, weil ich schon verplant war. Für das Forum und auch für die Community ist es ein wichtiger Bestandteil des Produktionsjahres, denke ich. Und auch eine Grund und eine Gelegenheit, um sich mit den Produktionen anderer Team etwas mehr auseinanderzusetzen. Ich für meinen Teil muss sagen, dass ich dieses Jahr leider nicht besonders viel mitbekommen habe, und ohne die Awards wäre es noch weniger gewesen.

Die Entwicklung des Konzepts finde ich sehr gut, auch wenn die "alte Variante" auch ihren Charme hatte; vielleicht gelingt es sogar irgendwann, sich doch ordentlich gegen die bzw. neben den Camgaroo-Awards zu platzieren. Auch und vor allem in der Außenwirkung. Die AFF-Awards hätten es verdient...


Im Bezug auf Blind Date bedanke ich mich stellvertretend für das Team von T7 Production und für Andy, der aktuell noch längere Zeit in Kowloon ist; ich zitiere einfach mal aus einer Mail, die er mir heute geschickt hat:

Zitat

[...] vielen Dank für die Info, coool! [...] wäre lieb, wenn du ein Dankeschön für mich im Forum hinterlassen könntest! Fühle mich sehr geehrt! vorallem 2mal hintereinander gewonnen zuhaben!!
(EDIT: ) Auch Vi-Dan AKA "PekingEnte" hat sich sehr über die Auszeichnungen gefreut:

Zitat

Wooow [...] bin jetzt total überrascht, dass wir so viele Preise gewonnen haben!!! Vielen vielen Dank!!!!! Ich bin echt total sprachlos!!!
Vielleicht meldet er sich hier ja noch selber...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (30. Januar 2012, 23:11)


cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:55

Fand die diejährige Show auch Super, wobei mir die Gänsehautstimmung und die Charm der letzten Shows extrem fehlte.
Ohne Scheiß bei Peter Mobb stand ich kurz vor feuchten Augen und mein Körper war dermaßen angespannt vor Aufregung!
An guten Witzen wars zu wenig -.-

Trotz all dem, geniale Arbeit!!! Vielen Dank dafür.

ps: ehm.. so schlecht war meine GS- Aufnahme auch weder nicht, wie ich sie in der Show gesehen hab... war echt geschockt (habs mit Sony fullHD aufgenommen) 8|
Und genial war extrem überrascht das ausgerechnet meine Hochschule mindestens 5 Nominierungen hatte: Hochschule OWL (Ostwestfalen Lippe :D )
mit dem Kurzfilm Der letzte Tag, wo ich als Darsteller mitgewirkt hab.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:36

so schlecht war meine GS- Aufnahme auch weder nicht

Doch, das war sie, so dass wir deine 2. Aufnahme gar nicht verwenden konnten.

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:48

Alles... eine Sache.. der Technik^^ (scheiß Beleuchtung wars wohl)
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Nimbus

Vertical Studio

  • »Nimbus« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 3. April 2008

Wohnort: Luzern

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 30. Januar 2012, 12:29

Auch ich möchte hier ein Lob hinterlassen: Mir gefällt die Richtung, in die sich die Award-Show bewegt. Ich denke, dass das «Studio-Format» dem Produzenten so einiges erleichtert.

Auf jeden fall wieder das Highlight eines AF-Jahres.
(Traurigerweise wird mir jedes Jahr bewusst, wie wenig Zeit ich in dieses tolle Hobby investiere und wie selten ich das AF-Forum besuche – ich halte ja nicht viel von Vorsätzen fürs neue Jahr, aber jetzt habe ich definitiv einen!)

Glückwunsch an die Gewinner!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

Danny Dawn

Registrierter Benutzer

  • »Danny Dawn« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. August 2011

Wohnort: Garching

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 30. Januar 2012, 21:57

super gemacht

hi leute, habt ihr super gemacht. wenn ihr wieder etwas plant und hilfe braucht, fragt mich ruhig.
gruß danny

Keinehobbysprodu

Registrierter Benutzer

Beiträge: 16

Dabei seit: 31. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 30. Januar 2012, 23:03

ich muss sagen, dass ich stark beeindruckt bin von dieser Awardshow und das in der kurzen Zeit...Großes Lob an alle die da mitgewirkt haben! ;) (hab vorher noch nie eine show von den Amateurfilm Forum Movie awards gesehen...) Ich fand auch die länge genau passend, nicht zu lang und auch nicht zu kurz ! Hat Spaß gemacht sich die Show anzusehen auch wenn wir "nur" 2.er geworden sind, worüber wir uns riesig freuen! An dieser Stelle noch Glückwunsch an alle Gewinner ;) Ich freu mich schon auf die nächste Show!!

brandl-pictures

Registrierter Benutzer

  • »brandl-pictures« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 3. Januar 2010

Wohnort: Arnstorf (Niederbayern)

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 8. Februar 2012, 12:11

Ich fand die Show auch sehr gelungen. War die erste die ich bis jetzt gesehn hab. Freu mich schon auf die nächste! :)
Mfg.
Helmut