Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. September 2011, 17:20

Die 7. Award-Vergabe (2011) - Nominierung



Es ist soweit: Die Nominierungen zur Award-Vergabe 2011 können beginnen!

Dieses Jahr haben wieder viele User die Chance wahrgenommen, ihre Projekte anzumelden. Insgesamt gibt es 106 eingereichte Filme! Zur Teilnahmeliste

Zeitraum für die Nominierungen:
04.09.2011 bis einschließlich 24.09.2011

Verlängerung bis 26.09.11 um 16:30 Uhr!

Finales Voting: 25.09.2011 bis einschließlich 23.10.2011
Verschoben auf den 26.09.11, 23:00 Uhr!

Die Phasen beginnen jeweils um 18:00 Uhr und enden um 23:59 Uhr!

Hinweise zur Nominierung:

Während der Nominierungsphase kannst du die deiner Meinung nach besten Filme unter allen
angemeldeten Filmen nominieren. Die Filme können in verschiedenen Kategorien nominiert werden,
ebenso können die Schauspieler nominiert werden.

Die am meisten nominierten Filme landen dann später in der Liste der Filme, die beim endgültigen
Voting einen Award gewinnen können. Die Nominierung ist also eine Art Vorauswahl, um die Spreu
vom Weizen zu trennen. Außerdem steigt so die Spannung, wer am Ende gewinnen wird.

Du kannst nicht für eigene Filme abstimmen. Ebenso wenig für Filme, an denen du beteiligt warst
(sofern der Anmelder dies angegeben hat). Diese Filme sind im Nominierungsformular unsichtbar,
du kannst sie aber in der Filmliste sehen. Einige Filme sind evtl. deaktiviert worden, da sie einige
Anforderungen nicht erfüllen und tauchen daher ebenfalls nicht in der Auswahl auf.

Insgesamt hast du zwei Stimmen pro Kategorie, kannst also jeweils zwei unterschiedliche Filme nominieren.

Es ist keine Pflicht, in jeder Kategorie zwei Stimmen abzugeben, genau so wenig ist es zwingend erforderlich,
in jeder Kategorie überhaupt einen Film zu nominieren. Aber eine Bitte: Nimm dir die Zeit und fülle alle
Felder aus. Nur so erreichen wir ein eindeutiges bzw. realistisches Ergebnis.

Bis zum Ablauf der Nominierungsphase kannst du deine Auswahl jederzeit bearbeiten!
Du kannst dir also in Ruhe alles nacheinander anschauen und deine Auswahl jedes Mal verändern.

Ein endgültiges Abschicken des Formulars ist nicht erforderlich. Sobald du einmal
gespeichert hast, geht deine Auswahl automatisch in das Ergebnis ein.

Bitte sei fair und ehrlich beim Nominieren. Beachte, dass es für die Gewinner tolle Preise im Gesamtwert von über 1.900 EUR zu gewinnen gibt. Also wähle nicht Videos, weil du diesen oder jenen sympathisch findest, sondern weil dir der Film / Trailer / Clip besonders gefallen hat.

Übrigens: Nicht jeder User-Account ist zur Stimmabgabe berechtigt. Das System ermittelt an Hand diverser Kriterien, ob der User im Forum aktiv ist bzw. war. Diese Kriterien sind nicht besonders streng gefasst, aber erforderlich, um Betrugsversuche einzudämmen. Ihr erhaltet eine Meldung vom Award-System, wenn dies bei euch der Fall ist.

Alles verstanden? Dann ab zur Nominierung!

Link: Zur Nominierung für die Awards 2011 (bitte klicken)
(Die Anmeldung erfolgt mit euren Logindaten hier aus dem Forum)

Oder noch Fragen?
Dann bitte in diesem Thread stellen. Bug-Reports sowie rein technische Fragen, das Award-System betreffend, bitte in folgenden Thread: Bug-Reports Award-Modul 2011

Alle diesjährigen Disqualifizierungen findet ihr in folgendem Thread: Die 7. Award-Vergabe (2011) - Deaktivierte und geänderte Filmanmeldungen

Was die Gewinner erwartet, seht ihr hier: Die 7. Award-Vergabe (2011) - Das sind die PREISE!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (21. September 2011, 19:13)


Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. September 2011, 18:27

Oha... Das ist wirklich ne Menge! Ich finds jetzt schon schade, dass das Voting nur oberflächliche Ergebnisse bringen wird. Mal ehrlich... So viel guckt sich außer manche Hardcore User keiner an! Ich selbst kenn auch ne Menge nicht und hab auch nicht die Zeit dazu, alles zu gucken. Da sind ja auch in den letzten Tagen noch einige Projekte hinzugekommen. Ist schade, aber was will man machen...

Schlecht finde ich, dass es keine Pflicht war ein Bild vom Film und den Darstellern hochzuladen! So viele Darsteller die mir nichts sagen und auch viele Filme, die ich nur mit einem Bild wiedererkennen würde. Immerhin ist es auch schon bei vielen Filmen ne Weile her, dass man sie gesehen hat...

Auch schade um einige Filme, die nun deaktiviert wurden.

Und sollten nicht kurze Zusammenschnitte der Filme kommen? So könnte man eher beurteilen wo Sounddesign, Musik, Atmosphäre usw. gut waren.

Breitmaulfrosch

Registrierter Benutzer

  • »Breitmaulfrosch« ist männlich

Beiträge: 215

Dabei seit: 1. April 2009

Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. September 2011, 21:40

Hatte eigentlich ein Bild drin aber wird nicht angezeigt. Kann man das irgendwo nochmal überprüfen?

Pintman

Registrierter Benutzer

  • »Pintman« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 30. August 2011

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. September 2011, 22:03

Bei mir steht, dass ich bestimmte Kriterien nicht erfüllen würde. :( Schade.

Moro

Registrierter Benutzer

  • »Moro« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 10. Dezember 2010

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. September 2011, 23:33

Das Voting-System finde ich sehr gut! Da hat sich echt einer Mühe gegeben, fettes Lob dafür.

Ansonsten stimmt es, es sind wirklich verdammt viele Filme und Clips. Hab zwar schon einige davon gesehen aber 2 Wochen ist echt ne verdammt knappe Zeit, hoffe ich schaff das bis dahin. 2 Stimmen pro Kategorie ist auch ganz schön hart, bin jetzt schon bei den ersten Kategorien stark am Grübeln.

Ansonsten wünsch ich allen Teilnehmenden viel Erfolg!
Die Welt wird aufblicken und rufen "Rette uns!" und ich werde flüstern "Nein".

Das Essen ist angerichtet:
2011: Familiendinner (Kurzfilm)

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. September 2011, 23:53

Angesichts der Menge an Einreichungen bin ich mir noch nicht sicher, ob ich dieses Jahr Zeit finde hier vernünftig zu nominieren. Gucke mir sonst so gut es geht alle Filme an, das wird dieses Mal wahrscheinlich nicht möglich sein.

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 5. September 2011, 08:19

ich dachte es gibt eine Jury die mit entscheidet... wie soll ich denn die Zeit finden alles anzusehen bei meinen arbeitszeiten?
da hat Birkholz recht, ein Zusammenschnitt mit Highlights würde wirklich helfen.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 5. September 2011, 18:12

So viel guckt sich außer manche Hardcore User keiner an!

Naja, ich denke mal, einige schauen sich im Laufe des Jahres schon viel an. Somit fällt da nicht so viel auf einmal an. Kann ja keiner ahnen, dass ihr euch die Filme eurer "Mitstreiter" nur zu den und für die Awards anschaut. ;)

So viele Darsteller die mir nichts sagen und auch viele Filme, die ich nur mit einem Bild wiedererkennen würde.

Da eindeutig darauf hingewiesen wurde, so viele Angaben wir möglich zu machen, sollte man in meinen Augen Filme ohne Bilder, also nur mit den absoluten Mindestangaben, schlichtweg ignorieren. Es gibt sicher einige, die nur ihre Anmeldung reingehämmert haben, ohne sich besonders Mühe zu geben. Wenn der Voter den Film dann wegen eines fehlenden Bilds nicht mehr (er)kennt, selbst Schuld (der Anmelder).

Auch schade um einige Filme, die nun deaktiviert wurden.

Alle User, deren Filme deaktiviert wurden, wurden mind. 1x per Mail direkt darauf hingewiesen. Zudem wurde in zwei Rundmails geschrieben, man solle doch bitte ins Award-System schauen und seinen Film prüfen. Mehr kann ich nicht tun. Aber sei doch froh, dass du nicht noch mehr gucken musst.

Und sollten nicht kurze Zusammenschnitte der Filme kommen?

Nein, wo steht das? Das war letztes Jahr so. Dieses Jahr bin ich allein und habe beim besten Willen keine Zeit für solche Zusammenschnitte. Ihr müsst bedenken, ich habe nicht nur die Awards, sondern das ganze Forum + Server + noch zwei weitere Foren usw. Ich musste auch erstmal das Award-System erweitern/verbessern (programmiertechnisch), hatte also absolut keine Zeit.

Hatte eigentlich ein Bild drin aber wird nicht angezeigt. Kann man das irgendwo nochmal überprüfen?

Schick mir eine PN mit Filmname, Kategorie und neuem Bildlink, dann schau ich mal.

Bei mir steht, dass ich bestimmte Kriterien nicht erfüllen würde. :( Schade.

Finde ich auch schade, dass User nicht abstimmen können, die dies gerne machen wollen (und so verstehe ich dein Posting). Aber nicht zuletzt, weil es um echte Preise mit nicht kleinem Wert geht, muss man jegliche Betrugsversuche schon im Voraus eindämmen, daher werden vor allem neue User leider ausgeschlossen. Übrigens: Wer selbst einen Film eingereicht hat, darf in jedem Fall nominieren/voten. Du kannst übrigens am Voting teilnehmen (nach der Nominierung).

aber 2 Wochen ist echt ne verdammt knappe Zeit,

Evtl. wird der Zeitraum verlängert, wenn das zu knapp ist. Ich sehe ja, was in zwei Wochen für eine Anzahl an Nominierungen eingetroffen ist. Wenn's mir wenig vorkommt, gibt's nochmal eine Woche oder mehr.

ich dachte es gibt eine Jury die mit entscheidet

Nein, das hast du falsch verstanden. Die Jury war lediglich für die Deaktivierungen und Kategorieänderungen vor der Nominierungsphase verantwortlich. Gerne hätte ich eine richtige Jury, aber das ist vor Jahren schon gescheitert und wird auch ganz sicher jedes Mal scheitern.

Pintman

Registrierter Benutzer

  • »Pintman« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 30. August 2011

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 5. September 2011, 18:55

Freut sich auf das Voting nach der Nominierung. :)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 5. September 2011, 19:04

Zitat


Zitat

Zitat von »Birkholz« Und sollten nicht kurze Zusammenschnitte der Filme kommen?
Nein, wo steht das? Das war letztes Jahr so. Dieses Jahr bin ich allein und habe beim besten Willen keine Zeit für solche Zusammenschnitte. Ihr müsst bedenken, ich habe nicht nur die Awards, sondern das ganze Forum + Server + noch zwei weitere Foren usw. Ich musste auch erstmal das Award-System erweitern/verbessern (programmiertechnisch), hatte also absolut keine Zeit.
Gibt es statt der Awardshow dann eine kurze Zusammenfassug der Nomminierten + Erwähnung des Gewinners? War nicht sowas mal angedacht...





Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 5. September 2011, 19:38

Ja, diesen Zusammenschnitt würde ich machen, wenn sich keiner für eine Show findet.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 12. September 2011, 18:45

Bereits 31 Personen haben nominiert. Ein guter Anfang, wie ich finde.

Moro

Registrierter Benutzer

  • »Moro« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 10. Dezember 2010

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 12. September 2011, 19:48

Bin jetzt doch eher fertig geworden als gedacht, zum einen kannte ich doch recht viele zum anderen hatte ich gedacht die ganzen Langfilme gehen alle ca. 2 Stunden, das war ja zum Glück nicht der Fall ;)

Bin echt froh, dass es die Awards gibt, sonst hätte ich echt den einen oder anderen Film übersehen. Aufgefallen ist mir leider, dass die Langfilme dieses Jahr nicht so dolle waren. Das war die einzige Kategorie bei der ich ohne mit der Wimper zu zucken zwei Filme nominieren konnte. Dafür war die Kurzfilm-Kategorie sehr stark fand ich! Dementsprechend sind bei mir auch die meisten Einzelleistungen an Kurzfilme gegangen und auch da sehr verstreut!

Bin gespannt auf die Shortlist!
Die Welt wird aufblicken und rufen "Rette uns!" und ich werde flüstern "Nein".

Das Essen ist angerichtet:
2011: Familiendinner (Kurzfilm)

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 815

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig & Mecklenburg-Vorpommern

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 18. September 2011, 16:08

Was kann ich denn dafür, dass ich neu bin und nicht teilnehmen darf, wegen mangelnder Aktivitäten? Ich habe doch schon Beiträge geschrieben und ausführliche Profilinformationen inkl. Avatar gegeben. Schade!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 18. September 2011, 16:11

Tut mir leid, aber wir halten diese Beschränkung für notwendig. Natürlich gibt es neue User, die vernünftige Votings abgeben würden, aber das Risiko von reinen Voting-Accounts ist leider zu groß. Aber du kannst bald am finalen Voting teilnehmen.

Birkholz

Inszenierter

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 18. September 2011, 17:10

Und wenn nicht könnt ihr immer noch nächstes Jahr teilnehmen! ;)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. September 2011, 19:10

Die Nominierungen werden bis Mo, 26.09. um 16:30 Uhr verlängert! Die Votingphase startet am selben Tag um 23:00 Uhr.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 24. September 2011, 19:35

Mir ist beim Durchschauen der aktuellen Nominierungen aufgefallen, dass einige User (erfreulicherweise nur sehr wenige) in (fast) allen Kategorien nur einen bestimmten Film nominieren. Solche Stimmabgaben sind in meinen Augen erstmal verdächtig. Aber selbst wenn es sich nicht um "Freundschaftsvotings" oder gar Betrug handelt, so zeigt es doch, dass sich der User scheinbar gar nicht mit den anderen Produktionen auseinander gesetzt hat.

Ich möchte daher jeden bitten, der unter diese Kategorie fällt, ein bisschen weniger "eintönig" zu nominieren. In Extremfällen müssen wir die Nominierung deaktivieren. Sie geht dann nicht ins Gesamtergebnis ein und vor allem darf derjenige dann nicht am finalen Voting teilnehmen, was schade wäre.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 716

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 257

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 24. September 2011, 19:45

Bä, sowas ist echt unfair. Leute, ihr müsst echt nicht alle meinen Film nominieren ;)

Wie ist die Resonanz bisher?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 24. September 2011, 19:46

Bisher haben 37 User nominiert.