Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nomisfilm

3D-Bastler

  • »Nomisfilm« ist männlich

Beiträge: 544

Dabei seit: 25. August 2007

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 7. Januar 2011, 22:47

Ich fand Frederik Braun auch gut, auch wenn ich denke, dass er noch mehr aus sich rausholen könnte. Etwas schade in dem Zusammenhang war unter anderem seine Ausleuchtung vor dem Greenscreen. Alles perfekt, aber dann das Gesicht im dunkeln, das geht absolut gar nicht! Die Lieder waren aber auch mal eine sehr schöne Abwechslung...

Störend waren (wie schon häufiger) die total abgedrehten Ansager, die die Filmtitel bis zur Unkenntlichkeit verstümmeln wollten. Einmal ist das witzig, zweimal auch noch, aber dann stört es nur noch. Birkholz (oder sein opa) ist da extrem negativ aufgefallen. Bei seiner Ansage habe ich echt überlegt ob ich kurz ausschalte, mich aber dazu entschlossen das durchzuhalten um es nachher kritisiern zu können. Bei solchen Ansagen bzw. Off-Texten erinnert man sich noch nicht mal mehr daran, um welche Kategorie es geht...

Der Knüller war Thomas Zeug mit seinem schlechten Trailer, und das erste mal muss man zu ihm sagen: Thomas, du bist erbärmlich gescheitert! Obwohl du dir alle Mühe gegeben hast, den Trailer so schlecht wie möglich zu machen (Texttafeln, ewige Schwarzblenden, keinerlei Inhalt), hat er doch die Freude auf Q&H gesteigert... :)

Der Ton war leider wirklich zu leise, aber auch schlecht gemischt, man konnte zwar alles verstehen, aber ich hab permanent an der Lautstärke gedreht. Das könnt ihr besser...

Wirklich nett war die Bühne, diesmal etwas mehr Bühnentechnik und nicht so viel glänzkram. Eure Spot haben aber zu steril umgeschaltet, das muss ein bisschen weicher gehen.

So damit haben wohl alle ihr Fett abbekommen, im großen und ganzen hat mir die Show aber gut gefallen. Ihr seid noch nicht auf dem Niveau der letzen beiden Shows, aber ihr habt ja auch gerade erst angefangen. Und Ideenmäßig (Lieder,Gags) war das schon mal große Klasse! :thumbsup:
Mehr Renderpower für alle!

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 7. Januar 2011, 22:49

Das war sie also. Die AFF-Award-Show 2011, äh. 2010 ;)

Also erst mal vielen Dank an Schattenlord und alle, die an der Show mitgewirkt haben. War ein sehr schöner Abend, den ihr uns da bereitet habt. Das wissen leider nicht alle zu würdigen, aber habt ihr sehr gut durchgezogen!

Bei der Moderation hat Freddy sympathisch durch die Show geführt. Hätte nicht gedacht, dass es mit einer Nicht-fiktiven Figur (das ist Freddy doch, oder? ;) ) auch so gut klappt. Ich fands auch gut, dass das vorher noch nicht angekündigt wurde. Ich saß während des Schwenks auf sein Gesicht am Anfang wirklich rätselnd da, wer das denn jetzt sein könnte :D
Es war eine etwas andere Art als Schumi bzw. Peter Mobb es gemacht hat. Ein bißchen ruhiger und zurückhaltender. Vielleicht aber, weils seine erste Show war. Ein klein wenig mehr Pepp hätte dem ganzen aber trotzdem nicht geschadet. Die Songeinlagen fand ich jedoch sehr gut gelungen und unerwartet!
Leider hätte die Tonqualität beim ihm ein bißchen besser sein können. Seine Stimme klang immer etwas dumpf. Da hätte man vielleicht wirklich ein Handmikrofon nehmen sollen, was ja als Moderator in Ordnung wäre.

Sehr schade war natürlich, dass so viele von den Ansagern nicht aufgekreuzt sind. Die Leute haben sich ja alle selbst dafür gemeldet. Sehr unprofessionell sowas. Dafür haben die, die da waren, alle sehr nette Ansagen gemacht. Abgesehen von ein paar zu sehr in die Länge gezogenen Gags (Birkholz, Costa, Zeug ;) ), wars sehr amüsant. Vielleicht hab ichs mir nur eingebildet, aber Heiko und Schumi machten einen bißchen entstressteren Eindruck als sonst. ;)

Die Aufmachung der Show selbst war souverän. Es hat alles stimmig zusammengepasst von der Bühne bis zu der Verpackung. Allgemein muss ich aber sagen, dass ich mit mehr Brüchen zu Heikos Shows gerechnet habe. Nachdem vor knapp einem Jahr mehrfach geschrieben wurde, dass vieles am Konzept geändert wird, wars nun doch sehr ähnlich. Zumindest eine andere Musik hätte man nehmen können.
Im Großen und Ganzen hätte ich mir zwischendurch etwas mehr Abwechslung gewünscht. Freddy's Moderationseinstellungen waren nahezu alle identisch und die fehlenden Dankesreden (plus natürlich die nicht anwesenden Laudatoren) haben einiges an der Vielfalt genommen.
Da wurde bei den bisherigen Shows mehr variiert oder auch mal ein kleiner Event (exklusive Clips/Trailer) eingebaut, der dann auch anmoderiert wurde. Hier wurde es ja ausschließlich während den "Werbepausen" gezeigt.
Aber ich weiß natürlich, dass das immer davon abhängt, was man als Material bekommt bzw. auch wieviel Zeit für die Produktion da ist.

Ich weiß, was hinter so einer Show für eine Arbeit steckt. Vorallem wenn man bedenkt, dass die Show ja nur eine relativ kleine Zielgruppe (die User des Forums und noch ein kleiner Kreis Außenstehende) erreicht, gebührt dem schon Respekt.

Außerhalb der Show fand ichs schade, dass wiedermal überall so ein Lästerton gegen die Veranstalter angeschlagen wurde. Das blieb nicht mal im Chat direkt während der Show aus. Finde ich etwas undankbar und ich kanns absolut verstehen, wenn von den Machern dann mal einer einen härteren Ton anschlägt.

Aber wie gesagt, ihr habt hier was gutes abgeliefert. Ich zumindest fühlte mich zwei Stunden gut unterhalten und werde mir mit Sicherheit noch den ein oder anderen Film zu Gemüte führen, den ich bis jetzt noch verpasst habe.

Ich hoffe, ihr seid mit meinem Feedback zufrieden und wünsche jetzt noch einen schönen restlichen Abend :)

HobbyfilmNF

unregistriert

23

Freitag, 7. Januar 2011, 22:53

Wird die Show auch bei Vimeo mal zusehen sein?
Der download dauert mir zu lange 9 1/2 Stunden bei der niedrigen Quallität was mich als DSL Kunde ärgert
;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (7. Januar 2011, 23:02)


Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 7. Januar 2011, 22:56

gibts eigentlich analoges inet noch das das so lange bei dir brauch?


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

DingTo

Blender Entwickler

  • »DingTo« ist männlich

Beiträge: 295

Dabei seit: 31. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 7. Januar 2011, 23:06

Ja es gibt noch genug Orte in Deutschland in denen es nur langsames DSL gibt. Dafür können die Leute nichts Five. (Ich würde auch ca. 3 Stunden für die LowRes Version brauchen).

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 7. Januar 2011, 23:09

Ebenfalls Glückwunsch an alle Gewinner und Danke für die tolle Show!
Freddy hat seine Sache wirklich gut gemacht, wirkte sympathisch, natürlich, nicht überdreht und dennoch unterhaltsam. :thumbup: Die Bühne stand der letztjährigen - ohne direkten Vergleich - qualitativ in nichts nach. Ich fand's auch sehr schade, dass so viele Ansager "nicht anwesend" waren, verpasste der Show leider einer unschönen Kratzer... Die Tonprobleme hatte ich auch, sowohl über Boxen als auch über Kopfhörer. Da es teilweise wirklich extrem war, lag's wohl in meinem Fall am Endnutzer, der Show hat's ohnehin keinen Abbruch getan. ;) Sehr schön auch, dass so schnell ein Ersatzchat bereitgestellt wurde, die Verzögerung im ersten Chat war bei mir echt enorm. Erneutes Lob an beide Chat-Organisatoren!
Was die Abwechslung angeht, gebe ich Jumperman recht. Die Show war zwar sehr kurzweilig, durch die Reduzierung der Dankesreden (die natürlich dennoch sinnvoll war) und die vielen abwesenden Ansagern war's natürlich etwas "monotoner"... MMn war das allerdings beiim Schauen an sich nicht wirklich störend, zu mal ja auch die Trailer/Clips zwischendurch für ein wenig Abwechslung und Unterhaltung sorgten. ;)
Wie man sieht, ist es auch nach einem Produzentenwechsel möglich, die Show weiterhin auf gehobenem Niveau zu präsentieren... Man freut sich auf die nächsten Awards! :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 7. Januar 2011, 23:21

So, ich bin ja gerade nicht zuhause und wollte trotzdem mal was kurzes schreiben :D Ich habe auch nicht die vorhergehenden Posts gelesen.
Mir hat die Show gefallen! Erstmal riesen Dank an Schattenlord und die weiteren Macher! Freddy hat es gut hinbekommen und ich fand es schade dass nicht alle Ansager da waren :(
Ich möchte mich auch ganz, ganz doll bedanken bei den, die für mich gevotet haben!!! Tausend Küsse für euch :love:
Auch die anderen waren Top!!! Ich freu mich auch für euch :D
Glückwunsch an alle!!!

Noch mal DANKE für die schöne Show :thumbsup:

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 7. Januar 2011, 23:45

Soo hier nochmal fürs Protokoll:
Sehr geile Show dieses Jahr, hat mir ehrlich gesagt besser gefallen als letztes Mal. Auch hier nochmal ein Großes Lob an Schattenlord.

Das Design war wirklich sehr fein, der Schnitt, die Musikwahl und die Animationen wussten zu überzeugen. Sehr gut fand ich dieses Jahr die Moderation, von Mobb war ich als Moderator nie ganz begeistert, aber Freddy hat seinen Job sehr gut gemacht, gefiel mir sehr. Insgeamt fand ich die Show dieses Jahr sehr unterhaltsam, das Größte Manko war, dass die Ansager gefehlt haben, insofern kann ich Schattenlords Aufregung vor kurzem gut verstehen. Das hat der Show einen Makel verpasst.
Dass der Ton so leise war scheint tatsächlich am Stream und der jeweiligen verbindung zu liegen, bei mir zumindest war es relativ leise musste ein bisschen aufdrehen, was aber sonst nicht weiter schlimm war.

Schade war dass der geplante Chat nicht wirklich funktioniert hat, einige, darunter auch ich, sind dann auf eine andere Seite ausgewichen, ich weiß nicht ob und wenn ja wie viele auf der geplanten seite blieben oder ganz wegblieben. Schade, ich fand die Seite von Lukas F. sehr schick, hätte es funktioniert wäre es besser als dieser andere chat gewesen mMn. Lag vermutlich an Überlastung oder der jeweiligen Internetverbindung...?

Die Gewinner haben mich nicht so wirklich überrascht und ich fand sie allesamt sehr verdient (auch wenn mich Village People ein bisschen geärgert hat weil er anderen guten Filmen ein wenig die Show gestohlen hat ;)).
Glückwunsch den Gewinnern! :)

Sehr sehr tolle Show, nochmal ein fettes Lob an das Team, ich hoffe das gibt es nächstes Jahr (dieses Jahr) wieder!

(tatsächlich ärgerlich fand ich auch, dass im Chat teilweise Themen aufkamen die wenig mit der Show zu tun hatten und auch recht ungerecht waren, tut mir leid, dass ich da teilweise auch ein bisschen mitgemacht habe)

tuffenuff

Registrierter Benutzer

  • »tuffenuff« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Schwalm

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 8. Januar 2011, 00:18

Leider dauert der Download selbst bei DSL 6000 ca. 3-4 Stunden, da die Geschwindigkeit zwischen 40 und 70kbps pendelt.
Liegt wahrscheinlich am (überlasteten?) Server, oder?

Dann können wir uns die Show wohl erst morgen am Abend geben.
www.youtube.com/thatfunnytree


www.tilman-ginzel.de

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 8. Januar 2011, 00:29

So hab die Show jetzt mal runtergeladen und durchgezappt...

Freddy kam gut rüber, schicker Anzug, Lutz Dieckmann schaute wirklich Galamäßig aus.
Da hätten sich einige ne Scheibe von Abschneiden können,
1000 Dank an die User, die "Spacemen" bei den besten VFX gewählt haben, darüber freuen wir uns sehr!
Allen anderen Gewinnern: Herzliche Glückwünsche!

Die Filmausschnitte der Kategorien hätten kürzer sein dürfen und ein paar mehr Ansager, was war los Jungs?
Ist es sooo schwer, sich mal zusammen zu setzen und im Anzug ne lustige aber würdevolle Ansage zu drehen?
Ansonsten schicke Show!
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 8. Januar 2011, 00:47

Liegt wahrscheinlich am (überlasteten?) Server, oder?

Ja, aktuell laden sich so einige die Dateien, daher ist der Server etwas lahm.

Übrigens war die max. Anzahl an Zuschauern 69. Fast die ganze Zeit über waren es mehr als 60, gegen Ende nahm die Zahl leicht ab (so ca. 58). Direkt zu Beginn der Show waren es, wenn ich mich recht entsinne, so ca. 50.

Insofern war es gut, dass wir nicht livestream.com genommen haben, denn da waren nur 50 Zuschauer möglich.

Morgen wird bei ustream.tv die Statistik aktualisiert und dann wissen wir es ganz genau.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 8. Januar 2011, 02:02

Überaschender Weise war die lowRes Version schon nach 2 Stunden bei mir geladen. Deshalb hab ich die Show jetzt auch schon gesehen :) Und ich muss sagen: Respekt. Mir hat die Show mehr gefallen als im Vorjahr, aber ich bin ja bekennender Mobb-hasser. Freddies Humor gefällt mir sehr und dass ich jetzt auf der Todesliste stehe, hat mich sehr zum lachen gebracht. Ich entschuldige mich nochmal, dass ich "die Show verpennt" habe, auch wenn ich Mitte November schon abgesagt hatte... Egal.

Glückwunsch an alle Gewinner. Nächstes Jahr hol ich mir dann auch mal was ab ;) Ich bin ziemlich traurig, dass Das Mädchen das sich Lena nannte nichts abbekommen hat, genauso wie ich nach wie vor den Score der Porzellanpuppe als den schlechtesten der Nominierten empfinde. Dass Dämonie so abgeloost hat, hat mich persönlich auch etwas überrascht.
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Schumi

Registrierter Benutzer

  • »Schumi« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 4. April 2004

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 8. Januar 2011, 08:46

Danke für eine tolle Show!

Hallo erstmal alle zusammen. Ich bin ja nicht oft hier im Forum unterwegs aber zu so einem Anlass will ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Also Daniel, Dennis, Heiko und ich saßen gesten abend im HethFilms Headqatoooor und waren sehr gespannt auf das was da kommt. Natürlich waren wir erst etwas skeptisch ob die Show so wird wie die letzten Jahre, doch als es dann los ging und Mobb eine seiner vielen Huldigungen bekam genau wie Daniel und Heiko war die Sache klar!! GEILES TEIL! Wir haben gut abgefeiert das der neue Produzent noch ein paar Seitenhiebe auf alte Zeiten verteilte. Zu Freddy kann ich nur sagen: Hut ab für die erste Show. Am Anfang fühlt man sich etwas komisch aber nach 2 - 3 Jahren legt sich das Freddy ;) Er hat seinen Sache gut gemacht und ist meiner Meinung nach ein feiner Nachfolger für Mobb. Supi Freddy! Bühne...joaaa ging. Bischen mehr Detail hätte reingekonnt. Sonst gut. Produziert wurde die Show vom Konzept her ja fast 1 zu 1 zur alten Show. Kameraeinstellungen, Cuts und Publikum. Das ist aber gut so denn dann bleibt der Wiedererkennungswert.

Also alles in allem eine sehr hübsche Show mit einem Team das seine Hausaufgaben gemacht hatte. Top Nummer Freunde!

Macht weiter so und fettes Danke für das Intro der Show(ihr wisst schon was) hab mich sehr gefreut!!!

Euer Schumi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schumi« (8. Januar 2011, 08:52)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 8. Januar 2011, 10:53

Jau da kann ich meinem Team Kollegen nur beipflichten, großen Respekt und ein riesen Dankeschön an alle die an der Show mitgewirkt haben. Es freut mich wirklich sehr, dass dieses Projekt weiterhin mit so viel Herzblut fortgeführt wurde und nach unserem Abtritt als Macher nicht in der Versenkung verschwunden ist!
Die Einleitung war natürlich ein Traum, super geil inszeniert und eine wirklich perfekte Überleitung vom alten Team zum neuen Team, fand ich echt gelungen, sowohl Idee als auch Umsetzung :) Wie Schumi schon schrieb, wir hatten ein dickes Grinsen im Gesicht bei den Szenen!

Besonders fiel mir auf, dass dieses Jahr die Gewinner der jeweiligen Kategorien durchaus berechtigt waren, da gab es in der Vergangenheit ja teilweise schon ziemliche Ausreisser hier und da. Ich denke das lässt sich auch wohl auf das neue System von Marcus zurückführen. Das man nun mehr selbst entscheiden kann, in welchen Kategorien man überhaupt nur nominiert werden möchte, hat wohl viele Quatsch- und Sympathie-Voter dieses mal ein wenig gezügelt. Ist zumindest mein persönlicher Eindruck soweit.

Ansonsten muss ich echt sagen, ist es echt ein Unding, das so viele letztendlich ihre Ansagen nicht abgeliefert haben. Ich denke nun können so einige Schattenlords Ärger von vor einigen Wochen nachvollziehen. Sowas geht echt gar nicht klar und war wirklich der größte Wermutstropfen an der Show. Wenn es in diesem Jahr wieder eine Show geben wird, hoffe ich das sich so mancher an die eigene Nase fässt und sieht, dass auch andere dieses Show Projekt durchaus stemmen können und am Ende auch was von Qualität herauskommt. Und so eine kurze Ansage von max. einer Minute eben zu filmen ist ja nun wahrlich kein großer Akt.

Erstaunt war ich allerdings, dass die Show trotz fehlender Dankesreden genauso lang war wie die vorherige Show. Ich hatte nicht den Eindruck das mehr Trailer als sonst gezeigt wurden und auch die Ansagen kamen mir nicht länger vor als früher. Auch die Clips in den jeweiligen Kategorien schienen mir so lang wie zuvor in meinen Shows gewesen zu sein. Sehr merkwürdig! :)

Ich persönlich habe die Dankesreden allerdings schon ein wenig vermisst. Ich finde noch immer, dass sowas einfach dazu gehört. Zu mal ja die Idee mit den Interviews der Ansager letztlich gar nicht umgesetzt wurde. So war es jetzt halt ein wenig eintönig und fühlte sich Streckenweise wie eine one-man-show mit Freddy an. Damit sowas über eine so lange Zeit funktioniert, muss der Moderator schon extrem gut und durchweg unterhaltsam sein. Ich finde Freddy hat´s schon sehr gut gemacht, aber bei eben soviel on screen Zeit schien ihm schon hier und da die Luft auszugehen und nicht jeder Gag hat so wirklich gezündet und so einige Parts waren auch einfach recht unmotiviert und eintönig vorgetragen. Ich denke wäre die Show kürzer oder würde die Zeit eben durch mehr Leute mit Dankesreden geteilt werden, würde es eben nicht mehr so sehr auffallen. Erschwerend kam hier natürlich hinzu, dass Freddy eben auch noch diverse Ansagen von Leuten übernehmen musste, die nichts geliefert haben.

Trotz allem, der Gesamteindruck war stimmig, die Show unterhaltsam und der Wiedererkennungswert absolut gegeben. Unsere 5 Shows zuvor hatten auch alle ihre Ecken und Kanten, das bleibt bei einem solchen unterfangen einfach nicht aus. Am Ende zählt der Gesamteindruck und den fand ich wirklich positiv und dafür danke ich euch!

Ausserdem auch vielen Dank an Magix, die hier die Preise gesponsort haben. Fand ich sehr schön, auch wie es in die Show integriert wurde, hatte einen sehr schönen offiziellen Touch das ganze.

HobbyfilmNF

unregistriert

35

Samstag, 8. Januar 2011, 11:20

Ah heute dauert der Download nur 2,15 Stunden.
Werde es im laufe des tages mal anschauen.
War wohl gestern überlastet.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 8. Januar 2011, 11:41

Vielen Dank erstmal für die positive Resonanz! Freut mich, dass es euch gefallen hat, auch wenn ich keine fiktive Figur bin. :)

Ich finde Freddy hat´s schon sehr gut gemacht, aber bei eben soviel on screen Zeit schien ihm schon hier und da die Luft auszugehen und nicht jeder Gag hat so wirklich gezündet und so einige Parts waren auch einfach recht unmotiviert und eintönig vorgetragen.


Da gebe ich dir absolut recht. Ich hatte mir schon Gedanken zu sehr vielen Sachen gemacht, siehe Anfang oder eben die Königskategorie. Aber viele Sachen habe ich auch einfach spontan improvisiert, zum Ende hin habe ich dann auch etwas angezogen und mir gingen auch leicht die Ideen aus. ^^

Einen Großteil haben hier leider auch die Kategorien ausgemacht, in denen die Ansager gefehlt haben. Robin trifft imho keine Schuld, er hat sich ja früh genug gemeldet, aber bei dem Rest ist es schon schade. Habe ehrlich gesagt auch damit gerechnet, dass der Rest es irgendwie noch schafft und mir deshalb dabei auch nicht sooo viel Mühe gegeben. ^^ Schade, aber ich hoffe, dass es den Leuten eine Lehre war und sich nächstes Jahr auch wirklich nur diejenigen melden, die auch wirklich die Möglichkeit dazu haben eine Ansage zu machen. ;)

Walli

Registrierter Benutzer

Beiträge: 9

Dabei seit: 5. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 8. Januar 2011, 12:21

danke für die Show!

HobbyfilmNF

unregistriert

38

Samstag, 8. Januar 2011, 14:30

Habe es mir jetzt angesehen und empfand es als Tolle Show.
Die Moderation war gelungen.

Gestört hat mich aber trotzdem was.
1. Die Laudatoren haben mir zuviel geredet.
2. Die Ausschnitte der Nominierten wahren mir etwas zu lang.

A^O

Registrierter Benutzer

  • »A^O« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 5. September 2010

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 8. Januar 2011, 15:11

Finde vorerst toll dass es überhaupt sowas gibt! Spornt alle an sich noch mehr anzustrengen und etwas Tolles zu leisten.

Ich hab zwar nicht die vorherigen Shows gesehen, aber ich finde sie ist auf den richtigen Weg.
Ich fand es nur schade dass so viele nicht da waren und wenn sie da waren, dass sie auf so gezwungene Art versucht haben lustig, oder speziell zu sein.
Und dieser Stromberg Humor muss auch nicht immer sein^^.
Die Kategorien haben mir gefallen und mich dazu gebracht in nächster Zeit den ein oder anderen Film anzuschauen.
Nachdem der Sieger feststand und es zur nächsten Kategorie kam hat meiner Meinung nach nochetwas gefehlt....so etwas wie eine Dankesrede.
Diese Kleinigkeiten bilden lediglich einen kleinen schwarzen Punkt, auf der sonst weißen Weste.

Werde mir die nächste Award-Show auf jeden fall anschauen und hoffe dass dann noch mehrere zuschauen!
ihr braucht Musik?
checkt diesen Link für mehr Beschreibung
ein neuer Komponist A^O

für mehr Musik

diesen Link

http://www.youtube.com/user/AlphaOrchestra?feature=mhum
:thumbsup:

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 8. Januar 2011, 15:19

Die Dankesreden wurden ja auch aufgenommen und die Show auch damit konzipiert. Allerdings wurden sie aus Zeitgründen weggelassen. Das ist auf meinem Mist gewachsen.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Social Bookmarks