Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 864

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 10:52

[Umfrage] Wollt ihr dieses Jahr und auch die nächsten Jahre einen "Live"-Stream der Award-Show?

61%

Ja, das macht die Sache einfach spannender (55)

23%

Ist mir egal, ich könnte zur Not auch auf den anschließenden Download warten (21)

9%

Nein, ich will sofort einen Download / normalen Stream (8)

7%

Ich schaue die Award-Show so oder so nicht (6)

In den letzten Jahren gab es von der Show der Amateurfilm-Forum Movie Awards immer zunächst einen Live-Stream und erst im Anschluss einen Download und teilweise einen "normalen" Stream.

Auch wenn die Show immer komplett vorproduziert ist, so gab es bisher immer den Live-Charakter, weil der Stream zu einer festen Uhrzeit startete (z.B. 20:15 Uhr) und auch zu einer festen Uhrzeit endete. Weiterhin konnte man weder pausieren noch vor- oder zurückspulen. Quasi wie im normalen (oder eher im "altmodischen") TV. Das machte die ganze Show bisher immer spannend bis zum Schluss. Niemand konnte vor jemand anderem das Ergebnis sehen, es war eine "echte Premiere".

Nicht zuletzt wegen einem erhöhten Aufwand bei der Stream-Bereitstellung in diesem Jahr habe ich mich zu dieser Umfrage entschieden. Sollte euch ein Download und ein normaler Stream (wie bei YouTube & Co.) lieber sein, so werden wir fortan auf die Live-Show verzichten. Ein Vorteil davon wäre, neben der besseren Abspielbarkeit für User mit langsamen Internetzugängen, dass man sich direkt eine hohe Qualität anschauen kann und sich nicht erst die etwas schlechter aufgelöste Stream-Variante anschauen "muss".

Download und Stream würden natürlich auch erst zu einer ganz bestimmten Uhrzeit freigegeben.

Erlaubt ist eine Antwort. Die Umfrage ist anonym und endet am 02.01.11 um 23:55 Uhr.

Diskussionen hier im Thread sind erlaubt, aber bitte nehmt hauptsächlich an der Umfrage teil.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 11:43

Mir geht es wie vielen anderen - die Show als Live-Stream war immer ein schönes Highlight, das ich ungern missen würde. Ehrlich gesagt produzier ich die Show schon aus dem Anreiz heraus, das wir dieses Jahr wieder einen Live-Stream haben. Wir haben schon einen tollen Abend durchgeplant, mit anschließendem Live-Chat sogar (wieder bereit gestellt von Lukas F.)

Mein Vorschlag wäre, die Show zeitgleich mit dem Life-Stream auch auf Vimeo freizugeben. Würden zwar diejenigen, bei denen der Stream nicht klappt etwas warten müssen, aber könnten noch am gleichen Abend die Show gucken.

Und am nächsten Tag ist der Download eh im Forum erhältlich.

Meiner Meinung nach würde die Show ihren "Live-Charakter" verlieren, wenn es keinen Stream mehr geben würde. Wozu dann also noch Passagen in der Moderation einbauen, wie "Schön, dass ihr heute Abend hier seid"... Wie gesagt, ich fände es schade. :(

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

HF_HeinzeFilms, Borgory, Hindenburg Films, Birkholz

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 14:22

Also ich halte den Vorschlag von Schattenlord, dass zeitgleich zum Livestream auch eine Vimeoversion freigegeben wird, für einen guten Kompromiss! Jeder der auf den Livecharakter und das Mitfiebern setzt, kann sich den Livestream ansehen und Leute mit lahmen Internet werden nicht ausgegrenzt und können auf Vimeo (wenn auch leicht zeitversetzt) mitgucken! :)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

MoMoMedia

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 15:20

Yo, sowas dachte ich mir auch schon diese Nacht, wusste aber nicht ob es ne gute Idee ist^^
Ich wäre auch für diese Lösung, weil manchmal lief der Stream bei mir auch nicht ganz reibungslos.

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 15:26

Ich stimme Schattenlord zu. (omg was hab ich gesagt? :D)
Gleichzeitig nen Stream und nen Vimeolink online stellen, dann müssten eigentlich alle zufrieden sein. :)
Wenn ichs hinkriege guck ich mir natürlich auch den Stream an, aber ob ich am 7. da bin weiß ich nicht.
Vorteil an Vimeo: Man kann hier auch nicht bis zum Ende vorspulen^^

Um wie viel Uhr soll denn der Livestream starten?

Nomisfilm

3D-Bastler

  • »Nomisfilm« ist männlich

Beiträge: 544

Dabei seit: 25. August 2007

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 15:50

Vorteil an Vimeo: Man kann hier auch nicht bis zum Ende vorspulen^^
Wie jetzt? Also ich kann das problemlos... Wer also ne schnellere Verbindung hat wird sich den Kram in HD auf Vimeo ansehen und in Versuchung geraten doch vorzuspulen... Ich finde es ist nur Live ein echtes Event :thumbup:
Mehr Renderpower für alle!

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 15:51

Ca. 20:15Uhr war angepeilt :)

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 16:07

Wer also ne schnellere Verbindung hat wird sich den Kram in HD auf Vimeo ansehen und in Versuchung geraten doch vorzuspulen... Ich finde es ist nur Live ein echtes Event :thumbup:


Und wenn schon... Ist ja dann deren Entscheidung, ob sie das möchten. Wer also wirklich auf den Livefaktor (auch mit schnellem Internet) Wert legt, wird sich auch zurückhalten können!:)

Also Vimeostream FTW! :)

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 17:17

Also einen parallelen Vimeolink finde ich persönlich unsinnig. Dann schauen sich ja kaum noch Leute den Stream an. Wenn dann kann man den Link ja im Anschluss an den Stream freischalten. Mein Gott, dann müssen manche Leute eben 2 Stunden länger auf die Show warten! Life is Life und Live is Live!

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 17:58

Aber warum sollte man als User mit langsamer Internetverbindung warten müssen, bis alle anderen die Show gesehen haben?

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Borgory

Nomisfilm

3D-Bastler

  • »Nomisfilm« ist männlich

Beiträge: 544

Dabei seit: 25. August 2007

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 18:29

Letztendlich würde der Vimeo-Link den meisten doch gar nicht so viel bringen, oder? Wer eine so langsame Verbindung hat, dass er nicht mal den Low-Stream sehen kann, der wartet wohl auch ewig, bis er bei Vimeo etwas sieht, d.h. letztendlich haben Leute mit einer so langsamen Verbindung eh keine Chance, die Awards live zu sehen. Damit kann/muss man sich aber sicherlich auch abfinden, oder? Wenn es unbedingt sein muss, kann man ja auch einen noch sparsameren Stream anbieten, aber ihr könnt mir nicht erzählen, das Vimeo die Daten bedeutend schneller über die gleiche Internetverbindung bewegt als ein entsprechender Stream...

Life is Life und Live is Live!
:thumbsup:
Mehr Renderpower für alle!

cambell

Registrierter Benutzer

Beiträge: 27

Dabei seit: 4. Januar 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:57

Vimeolink nach Livestream finde ich auch besser - stimme Jumperman da zu

Klicke und verfolge unser aktuelles Projekt!

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 20:26

Ein Vimeostream hat nun mal den Vorteil, dass ich pausieren und es laden lassen, bis ich es mir flüssig angucken kann. Heißt ich könnte die Show noch am selben Abend sehen. Wird der Link erst nach der Show geposted, bringt mir das auch nichts mehr, da ich auch irgendwann mal pennen will!
Wo liegt denn für euch das Problem? Ich finde das wäre ein guter Kompromiss und auch für alle gerecht.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 412

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:39

Ich bin dagegen den Vimeolink gleichzeitig zum Stream zu veröffentlichen. Es nimmt dem ganze einfach die Exklusivität. Wer würde denn dann noch den Stream schauen? Das ist ja so, als könnte man bei den Oscars schon vorher wissen, wer der Gewinner ist.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:47

Es nimmt dem ganze einfach die Exklusivität.


Das stimmt auch...
Ich denke da muss man nun entscheiden, was einem wichtiger ist: Ein tolles Gefühl zu haben, dass es nur einen exklusiven Stream gibt und andere User dadurch benachteiligt werden, oder eben das Gegenteil...

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 864

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 21:54

Wieso bist du dadurch benachteiligt, wenn du den Stream erst später sehen kannst (oder in deinem Fall dann am nächsten Tag)? Du tust die ganze Zeit so, als würden alle User mit schlechter Internetverbindung komplett ausgeschlossen.

Bisher ist das Umfrageergebnis ziemlich eindeutig.

Nichtsdestotrotz hängt alles davon ab, ob ich den Stream überhaupt zum Laufen bekomme.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:40

Wie ich schon zu Joshi geschrieben hab, wärs auch kein großes Drama... Aber fänds trotzdem gut, es noch am selben Abend sehen zu können und anschließend ein bisschen im Chat darüber zu diskutieren! ;)

cambell

Registrierter Benutzer

Beiträge: 27

Dabei seit: 4. Januar 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 24. Dezember 2010, 00:20

Ist doch immernoch möglich, wenn direkt im Anschluss auch der Vimeolink freigeschaltet wird.

Klicke und verfolge unser aktuelles Projekt!

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 24. Dezember 2010, 00:23

Ist doch immernoch möglich, wenn direkt im Anschluss auch der Vimeolink freigeschaltet wird.


Kommt ganz drauf an, wann die Show zu Ende ist, bzw. wann das bei mir dann auf Vimeo soweit geladen hat, dass ich es angucken kann... Glaube danach geht nicht mehr viel im Chat...

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 24. Dezember 2010, 00:27

Oder man stellt das Video bei Vimeo rechtzeitig früher online, und wird mit Passwort belegt,
sodass ab Showdown das PW freigegeben wird.

Macht Sinn ;)
Ich mag den Stream lieber sehen , ist aber jedem Gerecht zu werden, ne nette Lösung beides zu machen.
Grüße

Coming Next

Social Bookmarks