Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

61

Sonntag, 19. Dezember 2010, 22:32

Ich zumindest, hab mein Ziel erreicht.

Ohhh ja!! Ziel erreicht und sich noch mehr Freunde im Forum gemacht.

Vielleicht wäre es schön, wenn diese dann nächstes Jahr auch mal an die anderen denken, die sich bemühen und nicht nur an sich selbst.

Bin ich egoistisch wenn ich keine Zeit habe, weil ich nicht für das Forum lebe? Also ich habe an die anderen gedacht und zwar an Leute wie Mania Pictures oder die anderen die beim besten Film nominiert sind und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich keine Dankesrede machen muss bei der Konkurrenz. Dass man für so einen Entschluss den man vor einem Monat preis gibt plötzlich aus heiterem Himmerl Disqualifiziert wird war wohl einer deiner bescheuertsten Ideen seit du Moderator bist. Sorry. Wenn du als Moderator für etwas stehst und versuchst, dass sich andere an deine Maximen halten, dann halte sie bitte auch selbst ein. In diesem Fall stimme ich Hindenburg und Joshi in vollem Maße zu.

Ich entschuldige mich nochmal, dass das mit meiner Moderation nicht geklappt hat. Ich habe mich ja bereits mitte November dafür entschuldigt, aber für die Dankesrede gibt es von mir kein Wort mehr. Nicht nach dieser angeblich nur des Schocks Willen durchgeführten Disqualifikation. So ich bin jetzt Ruhig. Das Kriegsbeil begrab ich aber erstmal nicht, bei dem frostigen Boden hier käm ich eh nicht weit...
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

bluestargfx

Director

  • »bluestargfx« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

62

Sonntag, 19. Dezember 2010, 22:59

Oha, jetzt könnte aber wirklich jemand den Thread zumachen, meint ihr nicht? :-)
wenn du nichts zur Diskussion beizutragen hast, halte dich bitte zurück. MfG HetH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (19. Dezember 2010, 23:14)


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

63

Sonntag, 19. Dezember 2010, 23:08

Oha, jetzt könnte aber wirklich jemand den Thread zumachen, meint ihr nicht? :-)


Warum?

Das wäre sinnlos! Er wurde geschlossen weil jemand schätz ich mal Angst vor den Reaktionen hatte, nachdem dieser gemerkt hatte, dass er von einem anderen Mod zurechtgewiesen wurde und dann seine Argumente einfach mal umgedreht hat, so dass doch alles schön und gut aussieht...

Und jetzt würde ich gern noch ne Stellungname vom Meister spamenden Spamlöscher himself hören

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

64

Sonntag, 19. Dezember 2010, 23:15

Achtet mal ein wenig auf eure Wortwahl, es ist eine Sache sauer zu sein, aber man muss deswegen nicht die nettique hier im Forum ignorieren.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

65

Sonntag, 19. Dezember 2010, 23:35

Ich habe jetzt wenig von dem ganzen mitbekommen und möchte jetzt auch nicht groß mitdiskutieren. Nur im gewissen Sinne (über die "Disqualifikation" will ich jetzt nicht sprechen) muss ich Schattenlord verteidigen.

Vielleicht mag er viel als Spam löschen, doch oft hat er auch recht. In letzter Zeit häufen sich doch immer mehr sinnlose Kommentare vor allem im Off-Topic-Bereich. Da finde ich es gut, dass es jemanden gibt der hier säubert!
Außerdem steigern sich manche (nenne keinen Namen, aber ihr wisst eh wen ich meine) zu sehr in die Sache rein. Wenn ich Facebook kommentare lese, die sich negativ auf Schattenlord beziehen oder ich eine Freundschaftsanfrage von "Schatten Lord" bekomme, offensichtlich ein Fake, da sich sein Profil auf das Löschen von Spam bezieht und die Person nicht gerade gut dabei weg kommt, dann frage ich mich schon: muss das sein? Muss man ihn aus Wut auf einen gelöschten Beitrag im Forum auf Facebook (ich denke nicht, dass es Schattenlord wusste, aber einige vom Forum wissen es) öffentlich niedermachen? Lebt ihr nur auf Foreninternen Sachen???
Wie gesagt, in Sachen Schattenlord als Moderator und dem Löschen von Spam halte ich zu ihm! Zum Beispiel im Diskussionsthrad zu Harry Potter gab es ein paar Beiträge ohne Sinn. Bevor sie der Admin lesen konnte wurden sie schon editiert. ([Fantasy] Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)
Es gibt hier zwei drei Personen die eigentlich dauernd an Schattenlord herumnörgeln, meiner Meinung wirklich oft spamen. Vielleicht sollten diejenigen sihc nicht zu sehr in manche Sachen hier hineinsteigern!





Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Five, Purzel

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

66

Montag, 20. Dezember 2010, 00:01

Fakt ist was sich hier einige Erlauben. Vor allem mit Fake Facebook Profielen etc. Das Grenzt an Cybermobbing. Das ist eine Straftat. Da das Persönlichkeitsrecht auch auf Künstlernamen etc. Bezieht sollten hier einige Leute aufpassen.

Zitat

Denkbare Verletzungen durch Cyber-Mobbing können das Allgemeines Persönlichkeitsrecht aus Art. 1 Abs. 1 und Art. 2 Abs. 1 GG und den deliktsrechtlichen Ehrenschutz der §§ 823 Abs. 1, 1004 BGB, Straftatbestände der §§ 185-187 StGB oder die besonderen Ausprägungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts (wie das Recht am eigenen Namen, § 12 BGB, das Recht am eigenen Bild, § 22 ff. KUG, das Recht am gesprochenen Wort, § 201 StGB oder den wirtschaftlichen Ruf, § 824 BGB) betreffen. Cyber-Mobbing ist damit in Deutschland ein Strafdelikt, für das bei Erwachsenen eine Höchststrafe von bis zu 5 Jahren oder mehr verhängt werden kann. Jugendliche werden in der Regel mit einer Mindeststrafe von bis zu 10 Monaten Jugendhaft oder gemeinnütziger Arbeit verurteilt.

Cybermobbing findet überwiegend in Foren oder auf Webseiten statt, die sich der deutschen Rechtsprechung völlig entziehen. Fast alle als "Cybermobbing" bezeichneten Aktivitäten haben sich auf Webseiten und Foren verlagert, die im Ausland angemeldet sind.


Da es eine Straftat ist kann der Betroffene Jederzeit eine Strafanzeige erstellen die dann Nachgegangen werden muss. Das zieht dann sicher Konsequenzen nach.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

67

Montag, 20. Dezember 2010, 00:20

Ich will mich jetzt gar nicht weiter dazu äußern, aber was Five hier schreibt ist mir auch schon aufgefallen. Stichwort Facebook-Fake-Profil: Das ist einfach 'ne ziemlich arme Aktion... Die Verantwortlichen sollten sich da wirklich mal an den Kopf greifen und sich fragen, ob sowas wirklich nötig ist.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

madLEy

Tom Bombadil der Videoszene

  • »madLEy« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

68

Montag, 20. Dezember 2010, 02:02

Ok, ich gebe es zu: Ich fand die Sache mit dem Facebook-Profil erst ganz lustig. Wenn ich jetzt aber darüber nachdenke, dass da ein realer Mensch verarscht wird, der hier nur seinen Moderatoren-Job macht, komme ich ins Grübeln. Aber siehe da, die Grübelei ist bereits abgeschlossen und jetzt finde ich das Fake-Facebook-Profil nur noch eins, nämlich: geschmacklos. Das ist ganz mieses Mobbing und gehört nicht in eine Community, wo erwachsene Menschen kommunizieren (das gehört in keine Community, aber hier halt ganz besonders nicht). Hiermit möchte ich mich bei Schattenlord entschuldigen, dass ich dem Profil erst belustigt und durchaus offen gegenüberstand. Hat sich jetzt - wie gesagt - geändert.

Zu dem Thema Amateurfilm Movie Awards kann ich mich nicht äußern. Aber das Facebook-Profil habe ich soeben gemeldet.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

69

Montag, 20. Dezember 2010, 09:09

Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten; an Kleinigkeiten zeigt sich die Natur des Menschen.

Jean-Jacques Rousseau


Okay, es wird Zeit, dass ich hier offen Stellung beziehe.

Ich weiß, dass ich in letzter Zeit hier viele Diskussionen hervorgerufen habe. Manche waren vielleicht nötig, andere nicht. So wie die letzte.

Ich muss mich ganz offen bei euch allen entschuldigen. Mein Verhalten gestern war nicht richtig oder in irgendeiner Art zu rechtfertigen. Ich bin davon gelaufen und habe mich feige verhalten. Heiko hat richtig gehandelt und den Thread wieder geöffnet.

Die Gründe für mein Verhalten sind vielfältig. In erster Linie solltet ihr wissen, dass ich im Moment gerade privat sehr sehr viel mitmachen muss, was mich nervlich ziemlich ans Ende bewegt. Das ist natürlich keine Entschuldigung für mein Verhalten, aber es ist der Grund. Dazu kam, dass ich gestern, aufgrund meiner Situation etwas über den Durst getrunken habe und wütend war. Ich habe gestern mit Five lange an der Show gearbeitet. Wir arbeiten wirklich hart, weil wir euch ein möglichst tolles Ergebnis präsentieren möchten. Wenn man dann Rückschläge erlebt, dann baut das natürlich Frust auf. Ich finde es, davon abgesehen, immer noch schade, dass nicht alle User abgegeben haben. Aber das ist jetzt nebensächlich.

Zu meinem Verhalten als Moderator. Ich versuche immer, ordnungsgemäß nach Regeln zu handeln und zu moderieren. Das ich es dabei vielleicht genauer wie andere nehme – mag sein. Aber dafür sind ja Regeln da: Damit wir uns an sie halten. Ich mag dieses Forum. Ich mag es, weil man hier auf wirklich hohem Niveau mit anderen Leuten diskutieren kann. Weil man hier Spaß hat. Weil es mich ein Stück weit ablenken kann, wenn es sein muss. Hier gibt es wirklich tolle User, die sehr viel wagen für eine Sache, die ihnen wichtig ist. (*zu Freddy schiel ;)*) Hier gibt es User, die offen ihre Meinung vertreten, selbst wenn sie dann beschimpft werden. So etwas findet man selten im Internet. Dieses Niveau, auf dem wir uns hier befinden, finde ich toll. Deshalb finde ich, sollte man es bewahren. Ich habe als Moderator bisher genau das versucht. Spaß haben wir hier ja alle jeden Tag aufs neue. Egal, ob nun Spam oder nicht… selbst ich lösch nicht mehr jeden Scheiß. Ihr könnt von mir halten was ihr wollt – ich habe bisher immer mit den besten Absichten gehandelt und versucht, das Forum zu verbessern. Natürlich wird man es nicht immer allen Recht machen können. Aber man kann es zumindest versuchen. Einen Weg, einen Kompromiss finden. Das war bisher immer meine Absicht und daran halte ich fest.

Schade finde ich es dann, dass solche persönlichen Beleidigungen hier offen dargelegt werden müssen. Egal wer es war, es ist mir auch egal. Jeder hat das Recht seine Meinung zu sagen, aber es spricht nicht gerade dafür, wenn man persönlich beleidigend wird. Das ist traurig. Man kann immer irgendwo versuchen, sich im Zaum zu halten. Schade finde ich es auch, dass außerhalb des Forums anscheinend so über mich gelästert wird. Es ist traurig, aber nicht zu ändern. Wenn sich bestimmte Leute nicht die Mühe machen, meine Prinzipien oder Gedanken zu hinterfragen, oder nur eine Seite der Medaille sehen wollen, dann kann ich natürlich niemanden daran hindern.

Letztlich kann es mir egal sein. Der Ruf, den ich hier habe, hab ich mir zum großen Teil selbst aufgebaut. Meine Reaktion gestern war übertrieben und nicht gerechtfertigt. Das sehe ich ein. Ich entschuldige mich bei allen, denen ich damit Ärger bereitet habe. Ob es damit getan ist, glaube ich nicht. Aber es tut mir ehrlich leid.

Was bleibt, ist die Frage, wie es nun weitergeht. Einige sind der Meinung, ich wäre als Moderator fehlbesetzt, andere meinen das Gegenteil. Ich selbst kann diese Frage nicht beantworten. Ich habe, wie bereits gesagt, immer nach besten Gewissen gehandelt und geurteilt. Nicht immer ist es damit positiv ausgegangen – ich denke an die große Infinity-Diskussion damals und die gestrige. So etwas hätte nicht sein müssen. Beide Diskussionen sind aber ohne mein Zutun als Moderator ausgelöst worden. Das Schließen des Threads war überreagiert, ohne Frage. Dass ich Hindenburgs Signatur gesperrt habe, fand ich gerechtfertigt. Immerhin handelte es sich dabei um einen persönlichen Angriff. Ob er nun richtig war oder nicht, spielt da keine Rolle.

Wie auch immer, da bitte ich die Admins, dies zu entscheiden.

Ich danke all jenen, die mir vertrauten und die es immer noch tun. All jenen, die zu mir gehalten haben, auch wenn ich gestern Scheiße gebaut hab.
Ich muss versuchen, mein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Momentan bin ich dazu aber nicht fähig. Ich will aber niemanden da mit reinziehen.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Es haben bereits 8 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

HTS_HetH, Mr Dude, Selon Fischer, Bri&DI Studios, Birkholz, Costa, FBraun, Alexxx11

FaTaliTy

Registrierter Benutzer

  • »FaTaliTy« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 6. Mai 2009

Wohnort: Iserlohn

  • Private Nachricht senden

70

Montag, 20. Dezember 2010, 10:36

Ihr habt sie doch nicht mehr alle :D

Wie kann man sich so aufregen mit in der Weihnachtszeit ;)
Habt ihr kein Reallife! immer nur vor dem 4eckigen kasten zu Sitzen kann doch nicht gesund sein und ins forum zu gaffen und zu hoffen das mal einer was falsch macht ( Spam oder sontige kleine Fehler)

Am besten noch die Forum freundschaften darunter leiden muss ja woll net sein oder :S

(ps : Wer Fehler macht und daraus lernt, ist ein Gewinner)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

71

Montag, 20. Dezember 2010, 12:15

Ich finde es gut dass Schattenlord etwas härter durchgreift. Meiner Meinung nach hat sich die Quallität des Forums gebessert. Jeder kann hier nen lustigen Spruch oder was auch immer los lassen aber wenn man dazu was sinnvolles schreibt wird da auch nichts gelöscht. So habe ich die Erfahrung gemacht. Ich kann mich gar nicht daran erinnern wann etwas von mir gelöscht wurde. Das jeder mal Mist baut ist auch klar aber man sollte es vielleicht nicht öffentlich klären. Ich finde es schade dass hier doch nicht alles so reibungslos läuft wie ich es die ganze Zeit dachte.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

madLEy

Tom Bombadil der Videoszene

  • »madLEy« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

72

Montag, 20. Dezember 2010, 16:00

Das Fake-Facebook-Profil existiert übrigens nicht mehr. Das Melden hat offensichtlich etwas gebracht. Gut so.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

73

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 21:39

Wir habe jetzt den Termin für die Ausstrahlung der diesjährigen Award Show festgelegt:

Freitag, 07.01.2011, ca 20.15

Ich weiß, es ist zwar erst im nächsten Jahr, aber da es dieses Jahr doch sehr viele Probleme gab und mein Praktikum erst letzte Woche zu Ende gegangen ist, war die Zeit dann doch zu knapp, um es, wie gewohnt, noch Ende diesen Jahres zu senden.

Ich sage dennoch: Der Termin steht unter Vorbehalt. Man weiß nie. ;)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

74

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:04

NEIN BITTE NICHT AM 7.01! man.. da bin ich weg :( und hab gar keine Möglichkeit mir das vorher anzuschauen :( :( Mach am Samstag, da sind Ferien fast vorbei und alle sollten wieder zu Hause sein :)

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

75

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:13

Mach am Samstag, da sind Ferien fast vorbei und alle sollten wieder zu Hause sein :)


Das ist einen Tag später du Held! Ich werds mir wegen meiner tollen Internetverbindung wohl auch erst am Samstag angucken können, also chill mal!

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

76

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 22:16

ja deswegen weil ich am 8. zurückkomme :).

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 861

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

77

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 00:06

Man wird niemals einen Termin finden, an dem alle Interessierten Zeit haben. Ich denke sogar, dass Freitags mehr Leute Zeit haben, weil viele Samstag-Abends weg gehen. Und so schlimm ist es ja auch nicht, wenn du dir am nächsten Tag den Download anschaust.

Ich kann übrigens noch nicht zu 100% garantieren, dass es einen echten Live-Stream geben wird.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

78

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 00:26

Ich kann übrigens noch nicht zu 100% garantieren, dass es einen echten Live-Stream geben wird.


Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber mir würde der auch nur was bringen, wenn der auch in verschiedenen Auflösungen vorhanden wäre und man auch wie auf Youtube pausieren und laden lassen könnte, bis man sich das Ganze flüssig angucken kann.
Eine direkte Downloadmöglichkeit wäre mir lieber, denn dann könnte ich die Show auch noch am Veröffentlichungsabend sehen!

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

79

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 00:35

Von einem "echten" Livestream kann ja bei einer aufgenommenen Show eh nicht die Rede sein. Ich finde da würde ein normaler Download mehr Sinn machen, am Ende will ja sowieso jeder die Show aufm Computer haben...

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

80

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 00:36

Von einem "echten" Livestream kann ja bei einer aufgenommenen Show eh nicht die Rede sein. Ich finde da würde ein normaler Download mehr Sinn machen, am Ende will ja sowieso jeder die Show aufm Computer haben...


Word.

Social Bookmarks