Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:12

Die 5. Show - Der Download

So vielen Dank an alle, die eben die Show live auf dem AF TV Stream geschaut haben!

Für alle anderen gibt es ab sofort hier die Show als Download:

Amateurfilm Forum Movie Awards 2009
ca. 1,1 GB Xvid / Mp3

Hier jetzt noch ein Mirror, vielen Dank an Michamedia für´s Hosting!
Mirror 1


Von nun an gehen bitte alle Kommentare in diesen Thread zur Show, besten Dank!

Und nun viel Spass mit der Show!


EDIT:
Auf Wunsch hier nun auch die gesamten Ergebnisse des finalen Votings mit den entsprechenden Platzierungen aller nominierten und der Stimmzählungen. Bitte nicht anschauen, wenn ihr die Show noch gucken wollt, das würde wohl so ziemlich jede Spannung zunichte machen ;)

AFF Movie Awards 2009 - Alle Ergebnisse
(Adobe PDF, 3 Seiten)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (29. Dezember 2009, 17:58)


Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:15

Hihi, Erster! Gut, dass ich auf den Download-Thread gewartet habe. Ich poste doch mein Feedback nicht in den Vorbesprechungsthread! :thumbup:

Die Show war wieder super. Sehr sehr toll gemacht. Es ist doch von Jahr zu Jahr wieder eine Steigerung drin, was man gar nicht glauben mag!
Und - was ich schon öfter gesagt habe - bin ich jedes Jahr wieder über ein neues Show-Design überrascht. Jede Show war gestalterisch wirklich einzigartig und da muss man erstmal die Ideen dafür haben.

Also mir hats Spaß gemacht, alles anzusehen. Schade, dass es in diesem Rahmen vorerst das letzte mal war. Mal sehen, wie es nächstes Jahr weiter geht!

Spoiler Spoiler

Ich sage auch Danke an alle, die für "Quiqueck & Hämat" als bester Trailer gestimmt haben. Das freut mich sehr! Auch weil ich die Dankesrede somit nicht umsonst produziert habe :P


Alles in allem ein sehr gelungener Abschluss mit einem eindrucksvollen emotionalen Ende. Vielen Dank für 5 tolle Shows an Hethfilms bzw. direkt an Heiko :)


EDIT: Natürlich auch ein Dankeschön an MichaMedia, dass der Stream so reibungslos funktioniert hat. Das ist keine Selbstverständlichkeit. War Prima! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jumperman« (26. Dezember 2009, 23:23)


Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:22

Tolle Show! Ich würd ja sagen "weiter so...", aber nächstes Jahr wird das Ganze ja vorraussichtlich eh ein anderer machen :)
Nochmal ein großes Dankeschön an Heiko und das ganze Team da oben im Norden. Waren 5 tolle Jahre mit immer genialen Shows. Freue mich natürlich schon auf nächstes Jahr, wir werden das doch hinbekommen, da nen Ersatz zu finden. Die Tradition zum Ende des Jahres muss man einfach fortführen!

MichaMedia

unregistriert

4

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:24

Leute, mir ist nicht Wichtig, das man sich auch bei mir Bedankt für die Ausstrahlung (Streaming im Internet), aber wenn ich echt schon schwitzend 2 Server überwache und dabei selbst die Show genießen möchte, so war das ein Schuß im Ofen.
2 x 125 Zuschauer bis zu 2 x 140 konnte ich technisch fassen, aber nur 57 haben gleichzeitig zu geschaut, das finde ich da aber doch recht wenig.
Wenn das, so wie bei manchen Premieren, so RAR bleibt, bringt es mir nichts, mir die Mühe zu machen, also entweder mehr Beteildigung an sowas, oder ich kann auch die perücke vom AFTV nehmen und ins Sand setzten.

Sowas ist Feeling pur und ich will, wenn ich es schon biete, das dies auch scharmlos ausgenutzt wird, vorallem Birkholz sich mal echtes DSL zulegt, der Geizkragen.
Und die Qualität kann mit der Download Version allemal mit halten, die Qualität ist bislang die beste im Bereich Internet-TV, also demnächst mehr Beteildigung, sonst raste ich aus.

1000 Leute freuen sich auf die Show und 57 schauen zu, ja gehts noch?

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:27

Fand die Show auch sehr gelungen! War die erste, die ich live sah. Wirklich wie immer besser als die letzte und einfach nur genial.

Aber Kritik hab ich auch und zwar an den "Peter". War bisschen nervig, wie oft erwähnt wurde, dass "Jenseits" kein Amateur mehr ist, sie Geld haben, die Produktionskosten hoch sind, sie halbe Profis sind...und so weiter. Die Diskussion ist im Forum doch auch schon uralt bzgl diesen Films.

Was darauf hin aber wieder komisch war, war in einer Jenseits-Dankesrede. Er stellt sich den Award ins Klo. Weiß nicht, wie es gemeint war, fand ich aber erniedrigend für die Show. Manche hier freuen sich über einen Gewinn und ihr stellt es so hin, als ist der eigentlich nichts wert. Dann braucht ihr ja gar nicht teilnehmen, wenn ihr euch eh zu gut dafür seht. Wahrscheinlich habt ihr es so nicht gemeint, kam aber für mich so rüber...





Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:28

Ich habe es mit meinem Onkel geguckt, aber 57 sind echt wenig und schade!
Die Show selber war wirklich toll, mit sehr emotionalem Ende :) Ich hoffe, dass es in irgendeiner Weise bestehen bleibt!

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:30

Sowas ist Feeling pur und ich will, wenn ich es schon biete, das dies auch scharmlos ausgenutzt wird, vorallem Birkholz sich mal echtes DSL zulegt, der Geizkragen.


Die Telecom gibt mir in den nächsten zehn Jahren an diesem Wohnsitz nicht mehr, du Penner! :D

MichaMedia

unregistriert

8

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:34

Dann wechsel den Anbieter, du Penner :D

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:39

Dann wechsel den Anbieter, du Penner :D


Das würde nichts bringen, da wir einfach zu weit vom nächsten "Schaltkasten" oder wie das heißt entfernt sind und die erst in zig Jahren unsere Leitungen neu legen, du Spacken! :)

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:42

Wollt ihr das vielleicht via pm klären? :rolleyes:

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:44

micha du hast nur 1 vergessen. es ist immernoch der zweite weihnachtsfeiertag.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

MichaMedia

unregistriert

12

Sonntag, 27. Dezember 2009, 00:35

micha du hast nur 1 vergessen. es ist immernoch der zweite weihnachtsfeiertag.

Richtig, und morgen ist Sonntag, also ein Idealer Tag.
Ben ich wiegge es mit dem Feedback auf, nicht mit dem Tag, nutze dazu Statistische vergleiche etc., ansonsten würde ich mich doch gar nicht aufregen, im Vergleich sind da 57 zu wenig, nicht umsonst habe ich den geschäftlichen Server mit rein genommen, weil mehr erwartet wurde.

Marcus Laubner

Registrierter Benutzer

  • »Marcus Laubner« ist männlich

Beiträge: 1 085

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Dezember 2009, 01:13

2 x 125 Zuschauer bis zu 2 x 140 konnte ich technisch fassen, aber nur 57 haben gleichzeitig zu geschaut, das finde ich da aber doch recht wenig.

Es war der 2. Weihnachtsfeiertag, da müssen sicherlich viele bei ihrer Familie abhängen, zumindest wars bei mir so. Ist natürlich schade, dass du unnötigen Aufwand hattest, aber es hatten ja sicherlich auch nicht 100 Leute versprochen, live die Show zu verfolgen.

Lukas F.

Der einzig wahre Postbote!

  • »Lukas F.« ist männlich

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. April 2009

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: Lulu

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Dezember 2009, 01:39

Also ich muss ehrlich sagen, so was habe ich nicht erwartet.
Ich dachte, da werden die jeweiligen Dankesreden einfach zusammen gehauen und gut ist. Aber so war's ja nicht.
Bin ziemlich beeindruckt.
Erstmal, ihr habt was tolles geleistet Heiko. Und auch die ganzen anderen wo mitgeholfen haben.
Ich will jetzt nicht auf jeden einzelnen Punkt eingehen.
Hier mal die Positivsten und Negativsten Sachen.
+/- Bühnenbild. Sah sehr toll aus. Was mich etwas gestört hat war, dass alles sehr hell war. Also sehr viele lichter. Vielleicht hat es mich auch nur gestört weil die Qualität bei mir nicht sonderlich gut war. - Mein alter Laptop ist einfach schlecht :D Nächstes mal schau ich es auf meinem Apple an :thumbup:
+ Der ganze Schnitt hat mir gefallen.
+ Leute wurden gut auf die Bühne gebracht.

- Die Moderation fand ich nicht so gut. Ist nach der Zeit ziemlich nervig geworden.
- Allgemein fande ich dass man die Dankesreden & Moderation etwas ernster machen könnte. Natürlich sind kleine Witze immer gut, aber manchmal fand ich es recht übertrieben --> Carli. Deine fand ich etwas to much. :D
Aber was solls. Im ganzen hat dies ja dann auch wieder gepasst. ( :
- Immer die gleichen Nominierten. X( Aber das lag ja an den Usern und nicht an euch ^ ^

Ausserdem finde ich es ziemlich schade dass so wenige Leute zugeschaut haben.
Den die ganzen Leute die dass verwirklichten, haben sie auf gut Deutsch den Arsch aufgerissen. Der ganze Aufwand war ja dann sozusagen "umsonst". Den für 57 Leute so eine Tolle Show zu machen ist echt mager.
Da kann ich auch gut Micha verstehen, dass er auf so was keine Lust mehr hat. Völlig Verständlich!!!!

Kommen wir mal wieder zu den guten dingen :D
Ich fand es ziemlich cool so viele User mal so zu sehen, weil die meisten ja kein aktuelles Bild von sich zeigen ^ ^
Ich habe mir viele User hier gaaanz anders vorgestellt.

Ich frage mich nur noch, wieso dies Heikos letze Show war? Hat das bestimmte Gründe?

Nochmals, wirklich eine tolle Show Freunde.


...irgendwann müssen wir einfach eine Liveshow machen.... :whistling:

Viele Grüße,

Lukas F.
»Alle Uhren im Film “Pulp Fiction” stehen auf 4.20 Uhr.
____________

"Wer einen PC hat, ist damit entweder zufrieden, oder kann sich einen Mac nicht leisten. Wer einen Mac hat, ist zufrieden."

__________________

eggbert

Registrierter Benutzer

Beiträge: 39

Dabei seit: 27. März 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Dezember 2009, 02:14

Michamedia: Willkommen in der Welt von view-on-demand. Von den 1000 Leuten wollen 943 wohl offensichtlich a) vorspulen und b) den zeitpunkt selbst bestimmen können, wann sie sich das angucken.

16

Sonntag, 27. Dezember 2009, 02:22

- Allgemein fande ich dass man die Dankesreden & Moderation etwas ernster machen könnte. Natürlich sind kleine Witze immer gut, aber manchmal fand ich es recht übertrieben --> Carli. Deine fand ich etwas to much. :D

Wat :) ??? MEINE zu viel? Meine war vielleicht schlecht (vor allem weil sie drastisch gekürzt werden musste) aber wenn es zuviel war dann frag ich mich was die Ansage für die beste Atmosphäre war :P (die ich nebenbei gesagt so ziemlich am besten fand...)
Ich fand die Show optisch wieder mal beeindruckend... und auch sonst war es meistens gute Unterhaltung... für das Abstimmungsverhalten hier kann sie ja nichts naja und diese permanenten Stichelein waren nicht ganz korrekt aber das ist jetzt völlig belanglos. War das letzte mal, war gut :). Danke an alle Mitwirkenden, allen voran Heth und Felix!

Tatort112

Registrierter Benutzer

  • »Tatort112« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 13. Januar 2007

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Dezember 2009, 03:02

Erstmal herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und vor allem den Machern dieser Show.
Sah sehr, sehr schick aus und ich denke alle Zuschauer wissen den Riesenaufwand zu schätzen, den Ihr betreibt. Kulisse gefiel mir sehr gut.

@Micha: ich oute mich, ich habe nicht live geschaut. Erstens, weil es an Weihnachten für manche andere Verpflichtungen gibt und - ich gebe es offen und ehrlich zu - weil ich auch gerne mal ein wenig vorspule.
Ist natürlich schade wegen des zusätzlichen Aufwands und ich habe auch keine Ahnung, wie das in den Vorjahren war, aber da müsstest Du ja den besten Überblick haben mit den Zuschauerzahlen. Ich denke, da muss man sich aber auch nicht zu sehr drüber aufregen, als Download haben und werden ja deutlich mehr zuschauen, weshalb sich der Aufwand insgesamt auch gelohnt haben dürfte.

Weshalb ich gerne mal vorspule ist die Tatsache, dass mir manche Dinge zu klamaukig sind. Aber das sind alleine persönliche Geschmacksfragen und haben nix mit der Show an sich zu tun, die wirklich toll produziert war.
Mir persönlich waren die "ernsteren" oder zumindest nicht zu "bemüht witzigen" Ansagen und Dankesreden lieber, da meine Vorstellungen von Humor sich nicht unbedingt mit denen mancher Ansager decken.
Aber zumindest in einem Amateurfilmforum sollte man dies auch ein Stück weit einfach locker sehen und nicht zur Glaubensfrage erheben.
Schön war es auch, mal den einen oder anderen User (mehr oder weniger) "live" zu sehen.
Für mich als "Nicht-heavy-user" und erstmaligem Zuschauer der Show war´s eine schöne Premiere, wenn´s auch in dieser Form wohl die letzte war.
Entschuldigen Sie, darf ich Ihre Muschi streicheln? Klar...wenn Sie meine Katze halten!
www.mania-pictures.de

altmanfilm

Charityfilmer

  • »altmanfilm« ist männlich

Beiträge: 748

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Dezember 2009, 05:55

Auch von uns Glückwunsch an die Gewinner und Macher der Show. Toll geworden und wir haben es auch das erste Mal per Stream gesehen. Leider war die Adresse falsch, die ich an Bekannte gegeben habe, das kam ja erst kurz vor der Show so haben wir den Anfang verpasst und andere die ganze Show. Die können sich ja den Download ansehen ;-)

Mal sehen was nächstes Jahr ist, es ist immer sehr unterhaltsam.

MichaMedia

unregistriert

19

Sonntag, 27. Dezember 2009, 07:01

Teilweise kann ich dem Argument der Verpflichtungen an Weihnachten zustimmen, bin selbst familiär gebunden, aber aus der Erfahrung heraus, seit den letzten Jahren, wurde mit wesentlich mehr gerechnet, wenn es 100 gewesen wer, ok, ein Server hätte gereicht, waren an knapper Grenze, aber das Ergebnis war recht schlapp.
Vorspulen, gut kann man keinem verbieten, aber ist nicht Sinn der Show, wir oder eher Heiko machten sich die Mühe, um es nahezu als Live Show zu bringen, im TV kann man nicht vorspulen.

Sicher wird die Show noch ohne Ende runter geladen, aber ich kann da Heiko echt nachempfinden, das sowohl durch den Talk hier, und niedrige Resonanz, er die Show nicht mehr machen will.

Meine Möglichkeiten zum Senden sind nicht niedrig, ich kann so einige Server einbinden, aber wie man gesehen hat, reichte ein Drittel eines Servers schon aus, das finde ich persönlich recht schade, zumal am 2. Weihnachtstag Abends ja bei den meisten schon Weihnachten vorbei ist, nur die üblichen Verdächtigen haben zu geschaut. Hätte ich einen Porno gesendet, dann wehren beide Server auf Voll last gefahren. Bei der Invasion 2 Premiere im AFTV waren es mehr, da kann ich mir nicht das Weihnachtsargument geben, sondern rechne da mehr mit einer gewissen Gleichgültigkeit dem Projekt gegenüber, wo man die Möglichkeit des „Vorspulens“ gleich mit einbezieht, das sehe ich als sehr Schwach an, von den Ambitionen gegenüber dem Projekt, den Beiträgen der Nominierten, und allem weiterem.
Die Resonanzen zu den Gewinnern, die Fairness, usw. wird immer stark im Vorfeld diskutiert, aber im Grunde kann man sich den Aufwand sparen, weil nur wenige an diesem Feeling teilhaben möchten und es eher interessant ist, wer nun gewonnen hat, ich denke da reicht demnächst eine Textversion aus.

Ich finde es Toll, das so User wie Birkholz, die aus technischen Gründen nicht zusehen konnten, nach Möglichkeiten fragen, wie sie es hinbekommen könnten. Sicher ist für ihm die Show daher interessant, da er eine Kategorie vorstellt, aber ich denke auch er wollte dem ganzem Feeling mal bei pflichten. Schade finde ich es, wenn von Anfang an der Gedanke entsteht, ich brauche meine Möglichkeit des „Vorspulen“.

Egal wie oft die Show herunter geladen wird, mit dem Begriff „Vorspulen“, kann man nicht davon ausgehen, dass diese auch zu 100% gesehen wird, was allerdings der Sinn der Show ist.

Alles im Allem komme ich zu dem Schluss, das die Entscheidung von Seiten Heiko, gerechtfertigt ist, die nächste Show, sofern es eine geben wird, werde ich sicher wieder ausstrahlen, aber ich bin ganz ehrlich, trotz großem Monitor lasse ich nicht dann mein Monitoring laufen um die Server zu überwachen, bzw. den Server, einer reicht ja.

Es ist natürlich jedem selbst Überlassen, wie er sich die Show anschaut, aber jeder, wer die Möglichkeit hatte sie Live im Stream zu sehen, es aber aus bestimmten Gründen nicht tat, dem Fehlt auch die tatsächliche Ambition zu eben diesem Projekt, und der Beweis dazu erfolgte Heute, weil von den 57 man paar abziehen kann, welche im Forum nicht mal vertreten sind.

Letztes Jahr habe ich ein Modul für die Forensoftware programmiert, um alles zu erleichtern, dieses Jahr hat sich Marcus selbst die Mühe gemacht und mehr als paar Antworten auf wenige Fragen im Programmiertechnischen, war von meiner Seite nicht. Wie jedes Jahr, hat sich Heiko den Arsch aufgerissen um so eine Show auf die Beine zu stellen, The Fman wie in den letzten Jahren eine tolle Bühne gezaubert, Schumi eine gute, aber sehr anstrengende Rolle als Peter Mobb gespielt, die hier oft kritisiert wurde, Flügger für eine geniale Einleitung gesorgt, weiter saß ich dann oft hier und musste bis auf den letzten Drücker warten, das die Show auf meinem Server ist, damit alles glatt läuft. Mit anderen Worten, es gibt zu der Show so einige Beteiligte, die Ihr bestes gaben um genau dieses Ziel zu erreichen, das Gefühl einer live Show, so wie man es ähnlich aus Hollywood mit dem Oscar kennt. Dies scheint aber wohl eher Unerwünscht zu sein, das nebensächliche der Show wird „gespult“, dann hat es auch keinen Sinn so eine Show zu produktzieren, wenn dann es auch nur noch interessant ist, wer wo gewonnen hat, dann hat das Projekt keinen Sinn mehr.
Was ich bisher an Kritiken lass, also im Vorfeld zur Show, die Diskussion zur Show, die Einwände und und und, und mit dem schwachen Ergebnis der Live Zuschauer, lässt für mich nur ein Gedanke zu, stammt das Projekt ein, das Ziel ist verfehlt und es lohnt für keinen den Aufwand.

Spoiler Spoiler

Und nun eröffne ich die Diskussion dazu, das Jenseits so viel abräumte, ist ja schon kein Amateurfilm mehr, ich weiß dass viele auf diese Diskussion warten, in meinen Augen ist es ein Amateurfilm und nicht mal einer der besten, ein Film bemisst man nicht am Budget oder der teuren Kamera, also legt los, da haben alle „Verlierer“ sicher was zu zusagen, und die was dazu sagen, haben den Sinn des Projekts „Awardshow“ mit Sicherheit nicht verstanden, was man auch an den Vordiskussionen gut erkennen kann. Komisch finde ich nur, das viele es kritisiert haben, das dieser Film zugelassen ist, da er ja so kommerziell ist, ja wer hat dann dafür so hoch gestimmt? Die Heinzelmännchen oder was?


Fazit für mich: die Awardshow belief sich immer mehr in die Richtung, das es nicht mehr der Unterhaltung dient, sondern zu ernst genommen wird, mittlerweile ist nicht mehr die Show im Vordergrund, sondern die Gewinner. Mopp ist ausgelutscht, weil er nicht konservativ genug wirkt, um einen fiktiven Preis als echt dar zu stellen. Da wurde das Ganze doch recht verpeilt, wenn ich mal so sagen darf.

Sorry wenn ich mich jetzt hier so ausgelassen habe, das ist nicht der Grund wegen wenige Zuschauer, sondern wegen dem Ganzen, und in meinen Augen einfach Fakt, ich kann mich noch an die Show erinnern, welche das erste mal im AFTV lief, auch dessen Diskussionen etc. Ja bitte, wie war es den da, und heute ist das alles jetzt echt und ernst?

Naja, ich bin ja schon ruhig, war ehe die letzte Show ;)

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Dezember 2009, 07:26

Hab die Show auch runtergeladen und werde jetzt mal so ehrlich sein und sagen, dass ich nur etwa 15 Minuten davon gesehen und den Rest durchgeskipt habe. Der Aufwand der ganzen Gestaltung ist enorm und sehr beachtenswert, grosses Kompliment an Heiko und allen, die daran beteiligt waren. Nur leider macht das für mich diese 120 Minuten nicht interessanter und ich konnte mir von Anfang gar nicht vorstellen, so viel davon zu schauen - deshalb war Live-Stream für mich nie eine Option. ;(

Dass das Schade ist, ist mir klar. Nur eben ist es halt so, dass Aufwand alleine keine 120 Minuten in den Bann zieht. Zumindest mich nicht.

So oder so aber Gratulation an alle Gewinner und Kompliment und Hut ab an Heiko für seinen Aufwand!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sollthar« (27. Dezember 2009, 07:37)


Social Bookmarks