Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

swffilms

Registrierter Benutzer

  • »swffilms« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 26. Juli 2008

Wohnort: Bremen

Frühere Benutzernamen: swffilms; xgenlabs

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 16. August 2009, 01:13

So erstmal möchte ich großes Lob für die Seite ausprechen! Sauberes Design und intiutiv (ohne nachdenken) bedienbar.

Aber jetzt meine eigentliche Frage:
Wird über diese Seite dann auch die Abstimmung erfolgen?

mfg,
swffilms

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 16. August 2009, 10:16

Ja.

Energy Entertainment

unregistriert

23

Dienstag, 18. August 2009, 23:21

Ich habe ein Problem mit den Bilder!
Ich habe die Bilder auf abload.de hochgeladen und den Link in den entsprechenden Spalten eingefügt, allerdings kann in der Liste das Bild nicht angezeigt werden!

EDIT: Habs hinbekommen. Sry für den Post

adrram

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 21. August 2009, 22:03

AFF Movie Awards 09! :thumbsup:

Ich habe da noch so eine Frage: Darf ich euren Banner verwenden? Möchte ihn gerne z.B. auf der Filmseite / Clipseite (kommt ganz drauf an) einfügen bzw. auf der Linkseite meiner Homepage. Darf ich das machen?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 21. August 2009, 22:13

Natürlich, gegen Werbung für uns habe ich nichts. :)

Bedenke aber, dass du den Banner nicht direkt verlinken kannst (nur den vom Forum), du musst ihn also runterladen und bei dir hochladen. Und außerdem wird natürlich der Banner nach der Awardshow für knapp ein Jahr lang keinen Sinn mehr machen.

charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich

Beiträge: 165

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 25. August 2009, 23:59

Doku für den Award - Fragen ???

Hallo,

ich habe eine ziemlich aufwendige Natur Doku fertiggestellt und wollte jetzt einfach mal fragen, ob für den Award nur Spielfilme oder eben auch Dokus teilnehmen können. Der Film ist mit einer Länge von 43 Min. im HD Format in der Videocommunity zu sehen:

http://www.videocommunity.com/pc/pc/mypi…4/display/13807

Wenn ich damit teilnehmen kann, wo müßte er hochgeladen werden und gibt es dazu noch besondere Bedingungen?

Mit Gruß

Charly

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 26. August 2009, 08:29

Du kannst natürlich auch eine Dokumentation für die Awards vorschlagen. Bei der Länge würde sie hier im Forum als auch in der Show als Langfilm gelten. Achte aber darauf, diese hier im Forum gemäß den Regeln ausführlich im Kinobereich vorzustellen mit Beschreibungen, allen Angaben, Screenshots / Poster usw. Eine Downloadfassung ist keine Pflicht, wäre aber wünschenswert, wenn du es einrichten kannst. Sollte dein Film ins Finale kommen, brauchen wir für die Show eine Offline Fassung des Films für Ausschnitte, die in der Show dann gezeigt werden. Nicht überall ist es immer so einfach aus Streaming-Plattformen die Videos zu ziehen.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 26. August 2009, 18:29

Eine Downloadfassung ist keine Pflicht, wäre aber wünschenswert

Hä? Mir ist doch schon zwei mal ein Film zu den Clips verschoben wurden, weil ich keinen Downloadlink drin hatte...
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 26. August 2009, 19:33

@Mr Dude:
Das bezog sich dann aber sicherlich nicht auf den Download, sondern andere fehlende Informationen. Mit den Awards hat das auch nichts zu tun.


@charletto:
Kommando zurück. Unser Admin hatte mich noch mal drauf hingewiesen, dass obwohl deine Doku recht lang geht, sie ohen Spielfilmhandlung hier im Forum im "kleinen Kino" unterkommen würde.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 26. August 2009, 23:21

Es stand direkt drin *Topic verschoben, weil Downloadlink fehlt*
Mit den Awards hats in so fern was zu tun, dass der Film doch im Großen Kino oder Kleinen Kino sein muss, um als Langfilm durchzugehen, oder? Und dort brauch man auch eine Download...

Ist ja auch egal, wollte nur meine Verwunderung ausdrücken ;)
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 27. August 2009, 09:28

Eben nicht, eine Offline Version anzubieten ist optional, das soll mir lediglich die Arbeit später für die Show erleichtern. Wer sowas nicht bereitstellen kann und nur eine Online Fassung auf Vimeo oder Youtube hat, wird deswegen aber nicht benachteiligt. Abgesehen davon ist dein Film doch im großen Kino und auch als Langfilm bei den Awards angemeldet, also ist ja auch alles wie´s laufen soll oder? Dann war´s also wohl eher ein Missverständnis oder falsch ausgedrückt damals. Denn ein Offline Download ist hier keine Pflicht im Forum.

EDIT:
Okay mein Fehler, MP-CW hat mich egrade drauf hingeweisen, dass die Download Pflicht ja nach wie vor noch in den Regeln so geschrieben steht. Ich werde da noch mal mit Marcus drüber sprechen inwieweit es Snn macht, da wir ja myshare nicht mehr als Service anbieten, wo man seine Filme uppen könnte. Nicht jeder verfügt über den nötigen Space, oder will auf die teils sehr nervigen Freehoster zurückgreifen. Mit youtube und vimeo hat man ja zwei sehr zuverlässige und inzwischen dank HD Tauglichkeit auch gute Portale zum präsentieren der Filme.

Insofern erstmal sorry, dann erklärt sich die Download-Anmerkung von damals auch. Was aber nach wie vor bestand hat, es besteht keine Downloadpflicht für die Projekte die zur Show vorgeschlagen werden. Erwünscht sind sie aber natürlich sehr :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (27. August 2009, 10:02)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 27. August 2009, 18:02

Auch wenn das mit der Award-Show weniger zu tun hat, hier eine Erklärung:

- Im Großen Kino ist ein "echter" Download Pflicht.
- Im Kleinen Kino muss man keinen Download verlinken, da reicht ein Stream auf einem Videoportal (z.B. YouTube).
- Im Großen Kino dürfen nur Spielfilme gepostet werden. Zusätzliche Regel ist die Länge von mind. 15 Minuten.
- Alles andere, was aber nicht auf "Clip-Niveau" ist, gehört ins Kleine Kino.

Das steht aber auch genau so in den Regeln.

Wenn mal ein Thread nach Clips verschoben wurde, so war das entweder ein Versehen oder es fehlten noch weitere Angaben.

Der Grund für die Downloadpflicht im Großen Kino ist wie folgt:
Meiner Meinung nach hat jemand, der einen Film im Großen Kino posten darf (weil der Film die Definition erfüllt), auch Webspace dafür zur Verfügung. Der Bereich ist ja nur für größere Projekte gedacht. Wenn ich z.B. 2 Jahre lang an einem Projekt gearbeitet habe, dann werde ich ja wohl kaum nur einen Youtube-Link posten. Falls doch, so kann das Projekt wohl nicht so aufwändig gewesen sein. So war die Überlegung. Das ist quasi eine Art Selbstkontrolle zur Einhaltung der Forendefinitionen.

Bei der Awardshow wird bei Kurz- und Langfilm nur zwischen der Laufzeit des Films differenziert. Genre und alles andere ist egal (ein Thread im entsprechenden Kino-Showroom-Forum ist natürlich Pflicht, der muss auch den Regeln entsprechen). Da sämtliche Kategorien für beide Filmarten gelten, ist da weitere Diskussion eigentlich sinnlos.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 30. August 2009, 17:27

Noch mal eine kleine Anmerkung, da scheinbar einige Leute sich nicht ganz sicher sind bei der Zuordnung ihrer Projekte in die Awards-Kategorien.

So wurden unter anderem Dokumentationen und Musikvideos als Filme und nicht als Clip angemeldet. Ebenso landeten einige fiktive Trailer in der Trailer Kategorie.

Ich glaube das hatte ich hier selbst auch schon einmal falsch erläutert.

Im Prinzip ist es ganz einfach:

Alles was nicht einem szenischen Film entspricht, landet automatisch im Clip Bereich. Dazu zählen natürlich auch Musikvideos, Dokumentationen usw.

Marcus und ich haben die Anmeldungen inzwischen soweit alle schon entsprechend verschoben, sollten diese falsch zugeordnet worden sein. Natürlich hat die Zuordnung als Clip in den Awards keinerlei Aussagekraft über die Qualität des jeweiligen Projekts und sollte auch nicht als abwertend verstanden werden. Die Awards sind nun mal "Movie" Awards und szenische Spielfilme stehen dabei im Vordergrund. Daher ja auch die ganzen Sub-Kategorien für die Filme. Da oft bei entsprechend anderen Projekten die einzelnen Kategorien nicht richtig greifen, werden diese gesondert als Clip in der Show behandelt.

Das fiktive Trailer nicht als Trailer zählen ist dadurch zu begründen, dass die Herangehensweise bei solchen Projekten völlig anders ist als bei echten Trailern. Da man bei fiktiven Trailern eben gezielt nur das drehen kann, was im Trailer auch drin sein soll und hier viel mehr Aufwand in einzelne Szenen legen kann, als bei einem kompletten Film, wäre dies eben unfair gegenüber echten Trailer.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 30. August 2009, 20:30

Wäre theoretisch möglich, einen Film jetzt anzumelden, der im Prinzip fertig ist,
aber leider nur aufgrund von Urlaub eines Mitarbeiters noch nicht endgültig fertig ist?
Kann man den Film jetzt schon anmelden, damit er innerhalb der Frist angemeldet wird und dann nachreichen?
Es dürfte sich um maximal eine Woche Verschiebung handeln..!

Wann wäre denn die Abstimmung dann?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 30. August 2009, 20:35

Ich hab auch ne Frage:
Ich werde Mannequin noch diese Woche fertiggestellt veröffentlichen und auch anmelden. Danach (ab Montag die Woche darauf) bin ich für eine Woche auf Abschlussfahrt. Muss ich dann nach abgelaufener Frist noch irgendwas einstellen, irgendwo posten oder sonst irgendwas? Das würde dann halt eine Woche lang nicht gehen...

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 30. August 2009, 20:44

@Purzel:
Die Regeln sind da leider eindeutig. Angemeldet und für die Awards zugelassen sind nur Filme die eben bis Ende der Deadline am 06.09. hier im Forum veröffentlicht sind und zu denen auch ein Download / Online Stream existiert. Beiträge ohne funktionierenden Download und / oder Stream werden im Awardmodul auch gar nicht angezeigt und somit dann auch für die Nominierungen nicht mehr berücksichtigt.
Letztes Jahr hat Lunatic Eye zum Beispiel auch noch bis zum Schluss versucht die Deadline zu halten, es aber dann nicht geschafft. Nun läuft sein Film dieses Jahr bei den Awards und er hat schlussendlich ja auch dann doch noch 3 Monate am Film gewerkelt, als der Termindruck durch die Show weg war. Da können wir also jetzt keine Ausnahme machen.

@Birkholz:
Nein, sobald der Film online ist und du ihn angemeldet hast, läuft alles von selbst. Stelle nur sicher, dass die Links usw auch alle funktionieren. Nach Ende der Anmeldephase wird automatisch die Nomierungsphase gestartet und ihr könnt dann die Filme voten etc.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 30. August 2009, 20:55

Und ein Dowload ist ausschließlich für Lanfilme zwingend (da diese ja im Großen Kino veröffentlicht werden)?
Dürfte dann kein Problem sein. Will nur sichergehen, dass die Clips und der Rest nicht disqualifiziert werden. Da gibts meinerseits nämlich nur Youtube/Vimeo Streams.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 30. August 2009, 23:46

Ja generell gilt für die Awards ja keine Pflicht Downloads anzubieten, man muss den Film nur jederzeit sehen können. Die Regeln hier für´s Forum gelten ja sowieso ungeachtet der Awardshow Vorbereitungen.

MichaMedia

unregistriert

39

Dienstag, 1. September 2009, 00:02

.... Und kann zur Not bei mir zusätzlich gehostet werden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 6. September 2009, 11:58

Nur noch heute habt ihr die Gelegenheit, eure Projekte für die Awards anzumelden! Also schnell zum Anmeldeformular (siehe 1. Post)! Nach 23:59 Uhr müsst ihr mit euren Projekten wohl bis 2010 warten. Was allerdings bis heute im Forum gepostet wird, kann 2010 nicht mehr teilnehmen!

Social Bookmarks