Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JerryAlzhaimer

Registrierter Benutzer

  • »JerryAlzhaimer« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 4. Januar 2009

Wohnort: Erkelenz

  • Private Nachricht senden

121

Samstag, 12. September 2009, 12:36

Irgendwas ist da an mir vorbeigegangen: Ich habe auch nicht alle Filme gesehen die es zu bewerten gilt und werde voraussichtlich auch nicht die Zeit dazu aufbringen, wenn ich jetzt auch mitnominiere wird meine Stimme dann nicht fairerweise weniger gewichtet (ich meine das war mal in der Diskussion, bei den ständig wachsenden Threads verliere ich den Überblick)? Sonst muss ich meine Nominierungen doch zurückziehen um ein faires Ergebnis zu ermöglichen?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

122

Samstag, 12. September 2009, 12:42

Jede Stimme zählt gleich. Und meiner Meinung nach ist es Quatsch, gar nicht zu nominieren, nur weil man nicht alles sehen konnte.

Edit: Habe gerade den letzten Download beendet: 10 GB Daten! (ohne Streams)

Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

123

Sonntag, 20. September 2009, 20:17

Also ich klemm mich dahinter.. hätte es auch nicht bis 22.9 geschafft, aber so könnte das was werden. - Obwohl mich manche Downloadmöglichkeiten abschrecken (haufen Pakte von rapidshare.. hackts?) und dann 2h Amateurfilm .. umpf^^ .. aber egal.. ich versuch mei bestes. Und ich glaub ich schließ mich allen an, die gegen die "Regie-Kategorie" sind.. woher soll ich wissen, wie gut einer "Regie" geführt hat?!!!!!

EDIT: übrigens bereue ichs gerade, das ich nicht "Golf Park" mit angemeldet hab.. dachte "hast ja eh nix in letzter Zeit gemacht" :pinch:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth FJ« (21. September 2009, 00:18)


sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

124

Sonntag, 27. September 2009, 09:32

Zitat

woher soll ich wissen, wie gut einer "Regie" geführt hat?
Das sieht man doch am offensichtlichsten!


"Regie führen" heisst die Schauspieler führen, die Geschichte erzählen. Schlechte Schauspieler sind oft das Resultat schwacher Schauspiel-Regie, fade, spannungslose oder viel zu lange Filme das Resultat schlechter Erzähl-Regie und einfallslose Drehorte, unpassende Kostüme, fehlende Requisiten das Resultat fehlender Design-Regie.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

125

Sonntag, 27. September 2009, 10:14

Wenn ich meine eigenen Filme sehe, so sehe ich auch immer, wo ich als Regisseur Fehler gemacht habe. Bei anderen Filmen fällt mir das aber schwer.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

126

Sonntag, 27. September 2009, 12:57

Naja, ich hab ehrlich gesagt kein Problem die Kategorie Regie zu bewerten. Klar, ich weiß nicht, wie Regie geführt wurde am Set. Aber das Resultat ist in den Filmen nun mal deutlich zu erkennen. Da gehört viel dazu.

Die Zusammensetzung des Filmes, dramaturgische, darstellerische, sprachliche, musikalische und visuelle Elemente zu einem Filmwerk zusammenzufügen - man kann das ganze ja am Ende sehen. Man kann sich doch diese Dinge hinterfragen beim gucken eines Films: Wurden die Schauspieler genügend motiviert, um auch noch nach dem 20ten Take ihr Bestes zu geben? Ist die Musik passend? Konnte der Regisseur dem Komponisten seine Intention klar machen? (ja, das hört man raus wenn man will!). Passt die farbliche Gestaltung zum Film? Wieviel Arbeit wurde in die Shots gesteckt? Liebe zum Detail ist ein wichtiges Merkmal zum Thema gute Regie. Gibt es einen Handlungs-/Spannungsbogen?

Man könnte jetzt noch viel mehr aufzählen. Klar, vieles deckt sich mit "Bester Film". Aber wenn man die richtigen Bewertungskriterien schafft, kann man auch Regie ganz gut bewerten.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

127

Sonntag, 27. September 2009, 17:27

In meiner Rundmail von gerade eben hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Natürlich meine ich "drei Tage inkl. heute", nicht "plus heute".

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

128

Dienstag, 29. September 2009, 20:37

In wenigen Stunden endet die Nominierungsphase! Also gebt noch schnell eure letzten Stimmen ab!

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

129

Dienstag, 29. September 2009, 20:45

Wie sieht's aus, wird die Wertung dann automatisch am Ende ausgespuckt oder wie läuft das ab? ;)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

130

Dienstag, 29. September 2009, 22:02

Nein, die wird manuell hier bekannt gegeben, und zwar nicht vor morgen Abend.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

131

Samstag, 5. Dezember 2009, 16:02

Hier mal ein kleiner, schöner Artikel der in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Zoom" erschienen ist:


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

132

Samstag, 5. Dezember 2009, 21:55

oha cool..

stimmt.. die neue zoom ist wieder da.. muss ich mir dann wieder holen

H_P

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 22. April 2009

Frühere Benutzernamen: H_P

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

133

Samstag, 5. Dezember 2009, 22:02

ist wirklich cool .

Aber ich dachte die Zoom kommt erst am 8.12 und nicht schon am 5 oder 4

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

134

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:45

Ist dieser Artikel über die Preisvergabe in der Ausgabe von Dezember oder vom letzten MOnat drin?
Würd mir diese Ausgabe mit dem Artikel sehr gern holen.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

H_P

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 22. April 2009

Frühere Benutzernamen: H_P

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

135

Samstag, 5. Dezember 2009, 23:57

soweit ich weiß die vom Dezember .. Weil die vom letzten Monat hab ich und entweder ists da nicht drin oder ich habs überlesen . Aber da gings eher ums Filmstudium . Auch sehr interresant

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

136

Sonntag, 6. Dezember 2009, 11:23

Es ist die Ausgabe 1/10.

137

Sonntag, 6. Dezember 2009, 17:00

Es wäre doch noch cooler gewesen, wenn das kurz vor den Bewerbungen drin stände, dann würden noch mehr Leute mit machen und das Forum würde viel größer werden! Vielleicht mal bei der nächsten Show mal Anfragen!


MfG
White

MichaMedia

unregistriert

138

Sonntag, 6. Dezember 2009, 18:00

Vielleicht mal bei der nächsten Show mal Anfragen!

Wenn das Thema 2084 noch interessant ist, dann sicher ^ ^

Ob es weitere Shows nach dieser geben wird, liegt noch ungewiss in der Luft ;)

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

139

Sonntag, 6. Dezember 2009, 20:03

Hey, ohne Show wäre das Forum nur ein halbes Forum, sei versichert, die Community wird das sicher aufrecht erhalten. ;)
Wenn ich jetzt wüsste, wo ich nach dem Abi nächstes Jahr um die Zeit bin, würd ichs selbst in die Hand nehmen. ^.^ Aber das soll jetzt hier nicht das Thema sein.

Ich find den Artikkel jedenfalls cool. :)

Zitat

Wahnsinnsprojekt!


Da hatta Recht. ^^

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

140

Sonntag, 6. Dezember 2009, 22:38

Zitat

Es wäre doch noch cooler gewesen, wenn das kurz vor den Bewerbungen drin stände, dann würden noch mehr Leute mit machen und das Forum würde viel größer werden! Vielleicht mal bei der nächsten Show mal Anfragen!
Irgendwie eine symptomatische Antwort. Trotz allem bewundenswerten erst mal Kritik und ein Vorschlag, wie es anders besser gewesen wäre. Ich sag nur: Glückwunsch zum Artikel. Er zeigt, was für ein beachtenswertes Projekt ihr da seit Jahren gestemmt habt.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Social Bookmarks