Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:53

Wurde die Award-Statue eigentlich noch überarbeitet? Weil man müsste davon dann mal eine gute Pose rendern und als Bild zum Download bereitstellen. Dann können alle Gewinner diese auf ihren Websites oder auf ihren DVD Covern zeigen.


ich bitte darum ^^


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Schumi

Registrierter Benutzer

  • »Schumi« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 4. April 2004

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:58

Wollte mal Danke sagen......freut mich das es euch gefallen hat. Hat wieder suuuuper viel spass gemacht das ganze zu moderieren. Hoffe keiner fühlt sich zu sehr in die mangel genommen.....

Greetz Schumi

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:00

och hat sonst wer außer ich richtig sein fett wegbekommen?^^


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:19

Jiha war wieder mal eine sehr geile Show, diesmal vom Design her nochmal deutlich ausgereifter als letztes Jahr.

Jedes Jahr wieder ein Vergnügen wie ihr unsere Filme verarscht, wirklich grandios. :) ("Stimmt des dass du Kunstfilme schön findest?" :) Genial^^)

Vielen Dank für die Show an Heiko, Schumi, Sanchez, Felix und wer noch so alles mitgeholfen hat! Und natürlich Gratulation an alle Gewinner!

MichaMedia

unregistriert

25

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:27

och hat sonst wer außer ich richtig sein fett wegbekommen?^^

Wenn Du eben Deinen Hintern nicht in Bewegung kriegst, was soll Mobb dann schon dazu sagen :D

Nächstes Jahr gibt es ehe nur wieder 2 Gewinner, wetten ;) :D :D

So, zwischen 00:11:00 und 03:00:00 heute Nacht wurde die Show über 80 (gezählt 94, paar doppelte Ip´s) gesaugt, ab 03 Uhr auch noch mehrmals und von den Mirrors sicher auch, das dürfte dann morgen ja für noch mehr Feedback sorgen, denke ich.

Gruß Micha.

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:45

Hab mir sie gerade auch angeschaut. War auf jeden Fall eine großartige Show, großen Respekt wieder an Heiko & Co.! Besonders der Anfang war witzig und originell.
Bei den Gewinnern bin ich etwas zwiegespalten. Ich gönne natürlich allen ihren Preis, aber finde es schon etwas schade, dass so tolle Filme wie "Schwarzer Schatten" leer ausgingen, während unaufwendigere Filme Preise abräumten. Will jetzt keinen Film schlecht schimpfen oder was weiß ich, ist halt meine Meinung.
Großes Lob auch an die Gewinnerinnen in den Darsteller-Kategorien, die es beide meiner Meinung nach 100%ig verdient haben!

PS: Ich wusste gar nicht, dass ich Samuel L. Jackson mit Lewis Hamilton verwechselt habe. ;) Sowas sieht man erst später in der Aufzeichnung. :P

CyLeT

Registrierter Benutzer

  • »CyLeT« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 18. September 2006

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:48

Jo, hatte mir die Show auch heut nacht (mit 1,2 MB/s) gezogen gehabt und auf gestern abend und heut verteilt angeschaut. Ist immer wieder lustig, gerade die Einblendungen der Bambi-Verleihung waren einfach nur Hammer :D Über die Gewinner darf man ja noch nich diskutieren...da warte ich mal bis Montag :D
Hatte die Show aber leider auch "verpennt" *schäm*. Aber habs mir mit Genuss nochmal reingezogen. Manche Gewinner waren überraschend, bei anderen hab ich mir gedacht "Dedd hätt ick aber jetzt ma ja nich gegloobt -.-".
Aber schonmal allgemein einen Glückwunsch an alle Gewinner (Eigenlob stinkt^^). War mal wieder lustig.

Achja, nur soviel: Schade das gerade die zwei Dankesreden kam, wo ich mal nicht mit im Bild war :D :D
Gruß an Hethfilms und co. und ich freu mich schon auf die Trophäenbilder... ;)
"In Amerika wird Film gemacht wie ein Kunstwerk und verkauft wie eine Ware. Und in Deutschland ist das genau umgekehrt."
(Christoph Waltz im Interview in "Metropolis", Arte)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Dezember 2008, 17:03

War meine erste Show, die ich hier gesehen hab, also kann ich sie mit den Vorgängerversionen nicht vergleichen. Jedenfalls fand ich sie super genial und habe sie mir gerne angeschaut. Freue mich schon auf nächstes Jahr.





Ager550

unregistriert

29

Sonntag, 28. Dezember 2008, 17:43

Hab mir mal die alten Shows und die hier angeguckt. Die sind ja der Wahnsinn! Da steckt ja unglaublich viel Arbeit drin, ich wette da waren schlaflose Nächte dabei ;-) Ich finds auch klasse, das ihr das so witzig gemacht habt und nicht so steril. So machts immer Spaß anzugucken und es wird nie langweilig. Ich wüsste keinen einzigen Punkt, den man bemängeln könnte. Ich liebe den Humor vom Newsman Team, also hab ich sehr viel gelacht. Freue mich riesig auf nächstes Jahr! :)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 28. Dezember 2008, 17:51

Die Show an sich war technisch mal wieder erste Sahne.

Ansonsten frage ich mich, ob hier einige blind immer nur dieselben wählen?
Es gab oft bessere Beiträge als die in den jeweiligen Sparten gewählten.
Bei manchen glaube ich echt, die wählen hier einige nur,
weil die Admin- oder Mod-Status haben und denen gefallen wollen.
Peter Mobb ist immer noch ausgelutscht (nix gegen Schumi!)
Bei den echten Awardshows macht das auch nie der/dieselbe...
Und mit all den Forum-Komponisten hätte man wirklich mal auf FatBoySlim verzichten können.

Und dieses von meinen Vorrednern so angestrengte "es war ja alles so gut"-Gerede ist genau dasselbe in klein,
wenn Kritiker den echten Awardshows vorwerfen, daß sich alle selbst feiern.
Am krassesten ist mir das aufgefallen als ich sah,
daß als bester Nebendarsteller der Typ vor der Tür beim Puppenhorrorhaus nominiert wurde..???
Das ist doch keine Nebenrolle... wo wir wieder beim "Freundschaftsvoting/-vorschlaging" wären.

Ich glaube auch nicht, daß sich diese Filmemacher aktiv um sowas beworben hätten,
sowas liegt eher an der teilweisen Unreife einiger Jugendlicher, die hier Idole haben und diese "anbeten",
anstatt neutral und fair zu werten.
Ich gönne jedem Gewinner seinen Preis, aber meiner Meinung nach
haben da auch teilweise deutlich bessere mitgemacht und hätten gewinnen müssen.

Und wißt ihr, was das beste ist, daß mir jetzt keiner vorwerfen kann, ich wär einer von den "Betrogenen".
Ich sehe das von einem absolut neutralem Standpunkt aus.
Nur kann ich dieses völlig unkritische, einseitige Mitlaufen einfach nicht nachvollziehen...

Grüßle Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 28. Dezember 2008, 18:07

daß als bester Nebendarsteller der Typ vor der Tür beim Puppenhorrorhaus nominiert wurde

Das ist mir gestern auch aufgefallen, fand ich seltsam. Ist mir nach den Nominierungen noch nicht klar geworden.

Mir ist gestern übrigens aufgefallen, dass ich mehrere nominierte Beiträge nicht gesehen habe, obwohl ich eigentlich alle gesehen habe. Ich bin damals den Anmeldethread durchgegangen und habe mir absolut alles runtergeladen und dann nacheinander angeschaut. Daher war das verwunderlich.

yoda51

Registrierter Benutzer

  • »yoda51« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 31. August 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 28. Dezember 2008, 18:26

einseitige Mitlaufen einfach nicht nachvollziehen...
Lemminge halt, wenn ich weiß was ich machen soll, mache ich eben das andere auch tun, kann ja dann nicht so falsch sein.

m3d|c4t

unregistriert

33

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:03

Großes Lob an alle Beteiligten und meinen Glückwunsch an die Gewinner. Stream lief stabil. Hatte keine Abbrüche, trotz vorangegangener Hilfestellung im Fall der Fälle. Peter Mobb war diesmal klar zu verstehen. Sehr gut gefallen hat mir der Übergangs-Einspieler zwischen den einzelnen Nominierten. Sämtliche MTV Awards lassen grüßen ;) Die Steigerung zu den letzten Shows ist sehr deutlich. Hoffe, dass diese Art Show und Verleihung einmal weit über die Schwellen des Forums hinaus bekannt wird.
Auch mir ist negativ aufgefallen, dass die Zahl unterschiedlicher Gewinner sehr überschaubar war. Andere Teilnehmer haben mehr verdient, als sie bekamen. Technisch hat mich an der Show gestört, dass während des Durchlaufs für die Nominierten der besten Soundkulisse Mr. FatBoy die Synthesizer nicht hat ruhen lassen. Beim Durchlauf für den besten Originalscore hat er das passenderweise ja auch getan.

Ager550

unregistriert

34

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:15


Und dieses von meinen Vorrednern so angestrengte "es war ja alles so gut"-Gerede ist genau dasselbe in klein,
wenn Kritiker den echten Awardshows vorwerfen, daß sich alle selbst feiern.



Ich weiß jetzt nicht, ob du auch mich gemeint hast, aber ich bin neu hier und fad das nunmal halt richtig klasse.
Ich glaube auch, das Hts_heth Lob bekommen will, ich mein sone Arbeit und dann kein Lob fände ich sehr schade...
Sonst hast du aber natürlich vollkommen recht!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:19

War das Keying bei meiner Dankesrede eigentlich nicht besser möglich? War das schlechteste von allen. Ich weiß, dass meine Aufnahme sauschlecht war, da ich ja leider vor und nicht hinter der Kamera stand. Aber bei meinem Bruder ging es ja scheinbar gut. Wunderte mich etwas. Mag sein, dass es nicht anders möglich war, ist mir nur negativ aufgefallen.

DingTo

Blender Entwickler

  • »DingTo« ist männlich

Beiträge: 295

Dabei seit: 31. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:35

Muss Purzel leider zustimmen! Keine Frage, ich gönne es jedem der gewonnen hat, habe ja selber auch nicht mitgemacht, aber es gab wirklich Kategorien wo ich gedacht habe...wow, das gibts doch nicht!
Evil Puppets ist gut, aber einige Konkurrenzfilme haben auch was.
Das würde mich mal im Detail interessieren, könntet ihr das veröffentlichen? Also die Vote-Ergebnisse, würde mich interessieren ob es manchmal knapp war oder es wirklich eindeutig war. (Mehr als die Hälfte der Stimmen oder so)
Aber dennoch, Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Gewinnerinnen! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DingTo« (28. Dezember 2008, 20:09)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:45

Ansich hab ich herzlich wenig Lust mir jedes Jahr nach der Show mit dir diese Diskussion zu geben, Purzel, aber da ich einige Sachen auch nicht einfach so im Raum stehen lassen will, gehe ich doch mal eben wieder darauf ein.

Thema Musik:
Es war für dieses Jahr ein eigener Score angedacht und es wurde auch daran gearbeitet. Leider aber fehlte dem Komponisten in der kritischen Phase dann doch die Zeit zum Ende hin. Da ich länger nichts gehört hatte von ihm, habe ich vorsorglich als Plan B dann mit Fatboyslim´s Tracks gearbeitet und auch einige der Timings in den Animationen darauf bereits angeglichen. Es gab dann schlussendlich zwar noch einen selbstkomponierten Intro Track, welcher aber dann natürlich nicht so 100% auf die Animation passen wollte. Ich habe mich dann am Ende doch mit dem Komponisten geeinigt, dass wir es für dieses Jahr sein lassen und noch mal auf kommerzielle Musik setzen, da ich noch vieles zu bearbeiten und schneiden hatte. Ich wollte nicht das Risiko eingehen wie letztes Jahr alles auf den letzten Drücker noch zu machen. Ich möchte aber noch mal klar erwähnen, dass die Arbeit am Score trotzdem schon beachtlich war und nächstes Jahr sicherlich auch auf einen eigenen Score gesetzt wird und das dann auch rechtzeitig genug.
Als kleine Randnotiz, ein anderer Komponist bot sich mir vor längerem schon an den Score zu machen unter der Anmerkunng das er dafür Geld sehen will. Verarschen kann ich mich alleine, um es mal deutlich auszusprechen. Wenn ich schon so dermaßen viel meiner Freizeit opfere um euch das alles hier zu ermöglichen, ohne selbst auch nur einen Cent daran zu verdienen, dann werd ich sicherlich nicht selbst
auch noch mein eigenes Geld darein stecken... Die Namen der Komponisten lasse ich an dieser Stelle aber mal aussen vor.


Thema Mobb als Moderator:
Da hier wohl kaum jemand ausser mir überhaupt diese ganzen Scherereien auf sich nehmen würde, um so ein Event hier zu realisieren, ist es immer wieder schön zu sehen, wie sich jedes Jahr von den gleichen Leute hierüber aufgeregt wird. Interessanterweise sehe ich aber meist keine wirklichen Vorschläge wer denn sonst moderieren soll. Wie ich sicherlich auch das letzte Jahr schon schrieb ist Schumi als Mobb eine der wenigen Konstanten, welche der Show immer noch irgendwo eine gewisse Einheitlichkeit und Wiedererkennungswert verleiht. Die Kritiken des Vorjahres über die Verständlichkeit der Moderationen haben wir ja dieses Jahr auch Folge geleistet.

Thema Nominierungen:
Auch diese Kritik kommt Jahr für Jahr. Dieses Jahr hab ich mich ja dann sogar dazu hinreissen lassen, das wir es mit einer Jury regeln. Was aus dem grandiosen Unterfangen geworden ist, haben wir ja gesehen. Leider wird hier sehr gerne immer kritisiert, aber wenn´s dann an´s anpacken geht, hat plötzlich keiner Zeit mehr. Ich glaube, Purzel, du hattest dich auch nicht um einen Platz in der Jury gerissen, obwohl du doch so herrlich neutral dieses Jahr warst, wie du selbst geschrieben hast?
Das ein reines voting NIE frei von solchen subjektiven Stimmen ist, wissen wir alle. Man erlebt es oft genug in jeder Art von Contest, ob groß oder klein. Man kann den Leuten auch oft genug erklären, wo der Unterschied in VFX und SFX besteht und trotzdem landen Filme wie Das Spiel und Ex Again im Finale für beste Visuelle Effekte... Nur wie soll ich als Veranstalter das lösen? Es gab mal den Einwurf das blödsinnige Votings nicht gewertet werden sollten. Tolle Idee, aber da ich selbst Teilnehmer und veranstalter in einem bin, darf ich natürlich in keinster Weise Einfluss auf die Stimmen haben oder entscheiden was Sinn macht oder nicht, da bewege ich mich auf einem schmalen Pfad. Theoretisch hättest du, Purzel, ja als neutrale Person die Votings kontrollieren und "säubern" können. Aber wer sagt uns das du nicht auch deine Favoriten hast, die du dann unbewusst bei so einer Sache dann pushen könntest? Es müsste also schon wieder eine Jury her und wenn die dann so toll funktioniert wie der Versuch dieses Jahr dann Mahlzeit.
Was aber generell das voten aus "Freundschaft" oder Schleimerei angeht, ansich kann man die Kritik dieses Jahr nicht mal gelten lassen. Denn durch das Voting Script von Michamedia waren die Votes gänzlich anonym, sowohl bei der Nominierung als auch dem Gewinnervote. Es dürfte also schwer werden sich bei jemandem einzuschleimen, wenn dieser gar nicht weiss das er vno demjenigen nominiert oder gewählt wurde... Sprich weder ich noch ein Marcus Gräfe oder sonst wer mit einem "Sonderstatus" im Forum wissen letztlich wer für sie gestimmt hat. Das ist also schon mal eine Verbesserung zu den Vorjahren wo man noch sehen konnte, wer einen nominiert hat. Das sog. kopieren / abschreiben, war dieses Jahr also schon mal kein Problem mehr.


Entschuldigt meinen forschen Ton jetzt hier, aber wenn die immer gleichen Leute jedes Jahr mit den immer gleichen Nörgeleien kommen, aber selbst herzlich wenig dafür tun es zu ändern, dann kann einem das schon mal sauer aufstoßen.


Um selbst jetzt noch mal generell was zu schreiben, erstmal natürlich ein großes Dankeschön für das Lob und die Anerkennung unserer Arbeit an der Show. Die meistne hier können ja dann doch klar trennen zwischen technischer Umsetzung und Inszenierung und auferlegtem Inhalt ;)

Ich denke wir können inzwischen wohl ruhig auch anfangen hier offen über die Gewinner und Details der show zu schreiben, die meisten dürften die Show inzwischen wohl gesehen haben. An dieser Stelle noch mal danke an Micha und Marcus für die Mirrors des Downloads.

Sicherlich hat auch mein "Stimmzettel" in einigen Kategorien anders ausgesehen, als das was jetzt in der Show so gewonnen hat. In einigen Kategorien sage ich mir, die Geschmäcker sind eben verschieden, in anderen Fass ich mir an den Kopf. Welche das jetzt sind werd ich nicht schreiben.

Im Detail mach ich jetzt mal nen Spoiler davor:

Spoiler Spoiler

Besondere Gratulation von mir an Karola und Coco für ihre Darstellerpreise, empfand ich beide als absolut gerechtfertigt. Ich hätte Calm Voice generell mehr Preise gegönnt, denn der Film ist im Forum leider ziemlich untergangen.

Dann gratuliere ich nochmal ganz herzlich dem Jumperman für den Trailer Award, ich hab shcon lange nicht mehr sowas geiles gesehen, auch hier find ich, konnte die Entscheidung nur so ausfallen :) Ebenso Danke für die geniale Ansage zur besten Atmosphäre! Die Tatsache das du weiß gott nicht zu den letzten gehört hast, die ihre Ansage eingereicht haben, spricht bei dem Aufwand den du dafür betrieben hast natürlich sehr für dich. Da können einige andere hier noch viel von dir lernen!

Ich selbst möchte mich für die Votings zu Evil Puppets und Visitors bedanken. Speziell die Awards für Kurzfilm und Atmosphäre haben mich super gefreut! Ebenso natürlich der beste Original Score für Michael Donner!

Ein wenig Leid tat mir "schwarzer Schatten" und "Weltraffer", hier hätte ich definitiv beiden Projekten zumindest einen der möglichen Awards gegönnt!


Soweit also meine subjektive Meinung vom "Event-Abend" ;)

PS: Ich werde jetzt gleich im ersten Post hier im Thread noch die Punktezählungen bekanntgeben, damit ihr alle mal schauen könnt wie die Projekte in den einzelnen Kategorien überhaupt abgeschnitten haben.

MichaMedia

unregistriert

38

Sonntag, 28. Dezember 2008, 20:06

Leute jetzt lasst mal die Kirche im Dorf, es gibt eben Leute die sich jeden Schwarzenegger Film 10x ansehen, egal wie scheiße der ist, so wird auch eine Nominierung oder Voting nie "Emotionslos" sein, dieses Jahr war es auf jeden Fall gebremster als sonst, da es wesentlich mehr beteildigte gab, als sonst.

Wir haben eben kein Einfluss auf die Entscheidungen der User und unter den ganzen Kategorien waren nun mal Gewinner bei, die sicher im positiven Sinne überraschend waren, oder nicht?

Ich kann daher die Aufregung von Heiko verstehen, die Leute die am lautesten Schreien, sind die, welche kaum bis gar nicht bei der Sache zu sehen sind.
Keiner konnte einfluss auf die Nominierungen nehmen und auch nicht bei den Votings, keiner konnte vom anderem Abschreiben oder sonst was, wer gewonnen hat, hat gewonnen weil mehr User als andere es so wollten, Punkt aus.

Der Rest ist Subjektiv vom jedem Betrachter her.

Gruß Micha.

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 28. Dezember 2008, 20:32

Also von mir ein ganz großes Dankeschön für diese tolle Show und Gratulation an die Gewinner!
Auch wenn einige wenige ein Problem mit dem Stream hatten - bei mir lief sie ohne einen einzigen Aussetzer, obwohl es vor 22.00 Uhr ein paarmal hackte.
Das hier Vetternwirtschaft mit den Stimmen betrieben wurde möchte ich ganz stark anzweifeln, da ja wirklich jeder seinen eigenen Favoriten, ohne von anderen irgendwas zu kopieren, markieren mußte.
Ich fand es in diesem Jahre extrem schwer meine Stimmen zu verteilen, weil es wirklich kein Film 100% geschafft hat die meißten zu überzeugen.
Diese Stimmvariante finde ich auch für die Zukunft ganz gut und Peter Mobb als ständiger Moderator ist ein richtiges Erkennungszeichen für diese Show.
Ich sehe da keinen Bedarf etwas zu ändern :D
Nochmals - tolle Leistung!!! :thumbsup:

  • »xXVenomXx« ist männlich

Beiträge: 164

Dabei seit: 9. Februar 2008

Frühere Benutzernamen: xXVenomXx

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 28. Dezember 2008, 20:38

Wirklich großartig die diesjährige Show, ihr habt euch mal wieder selbst übertroffen damit. :thumbsup:
Die neue Bühne und das Intro waren wirklich sehr gut gemacht. Die Musik hat mir auch gefallen,
obwohl eine eigene extra für die Show komponierte Musik das ganze noch übertreffen würde.
Bei den Gewinnern wurde ich teilweise ziemlich überrascht,
wobei es bei den Favoriten irgendwie klar war in welchen Kategorien sie gewinnen würden.
Die Probleme mit der Verbindung kann ich auch nicht ganz nachvollziehn, bei mir liefes alles einwandfrei, kein einziges Problem,
nicht so wie bei der grausamen letzten AFTV Premiere. :P
Also nochmal Glückwunsch an alle Gewinner!

Social Bookmarks